transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 459 Mitglieder online 07.12.2016 21:37:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "RLP: Wer hat Fernrohre gebaut?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

RLP: Wer hat Fernrohre gebaut?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2010 16:58:40 geändert: 15.05.2010 16:59:08

inzwischen ist das neue NaWi-Konzept von rheinland-Pfalz in der 5. Klasse zweimal durchgelaufen und eigentlich müssten viele mitreden können. Vielleicht steht bei den Nicht-Rheinlandpfälzern ja ein ähnliches Thema im Plan.
Mich interessiert konkret ein Punkt im 2. Themenfeld "Groß und klein", da wird gefordert:

"Grundkenntnisse über ein optisches Gerät werden durch dessen Nachbau erlangt, z. B. die Anordnung zweier Linsen im Fernrohr."

Nun, ich fand diesen Nachbau mit Mitteln unserer Physiksammlung für mich als Lehrer anspruchsvoll. Mit dem fertigen Bastelset von Astromedia kam ich in einer Stunde ganz gut hin. Deshalb interessiert mich, ob das in der 5. Klasse gut geht.

Meine Frage dazu:
- Habt ihr diesen Nachbau mit Schülern (5. Kl.) durchgeführt? Zeitbedarf?
- War das erfolgreich, ergab es funktionierende Fernrohre?
- Habt ihr die Funktion des Fernrohrs besprochen?


Hallo - neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2010 19:42:37

ist da jemand?


Fernrohreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neugier Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.08.2010 11:40:22

Ich finde das Astromedia Set ideal zum nachbauen, man hat eine ganz nette Sache für 5 Klässler. In Physik wird der Strahlengang mit Hilfe der geometrisch Optik behandelt. Hierzu ist dann wichtig ob man zwei Sammellinsen oder eine Zerstrueungslinse und eine Sammellinse verwendet. Je nach Kombi erhält man ein richtiges oder kopfstehendes Bild (astronomsiches Fernrohr).
Beim Astromediaset habe ich allerdings in der 7 Klasse nicht so gute Erfahrungen gemacht bei Eigenbau. Motivation und Verständnis der Anweisungen war dürftig. Allerdings habe ich mit einem Schüler gemeinsam gebaut und das war dann auch kein Problem.

Lichtstrahlen würde ich hier nicht behandeln.



also eher nicht für Klasse 5?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.08.2010 09:10:48

Auch mir gefallen die Astromedia-Bausätze gut. Mit einzelnen Kindern ist es wohl nie ein Problem, so was zu bauen, aber so geht es ja im NaWi-Unterricht nicht. Wenn es für eine 7. Klasse schwierig ist, ist das Thema dann in Klasse 5 (= rlp. Lehrplan) nicht verfrüht?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs