transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 16 Mitglieder online 06.12.2016 03:59:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutschbuch Realschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Deutschbuch Realschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nudel1984 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2010 08:12:21 geändert: 05.06.2010 18:39:12

Hallo ihr Lieben,

wir überlegen momentan in der Fachschaft, ein neues Lehrwerk anzuschaffen, da wir mit dem momentanen nicht zufrieden sind.
Welches Lehrwerk benützt ihr in der Realschule? Mit welchem habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank schon mal für eure Vorschläge


ich behaupteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2010 09:59:56

mal ketzerisch: es gibt kein deutschwerk, mit dem man wirklich integrativ arbeiten kann.
da muss man sich schon selbst material zusammenstellen und ein buch nur begleitend einsetzen....
skole


Vielleicht falsch formuliert...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nudel1984 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2010 18:37:19

... ich hatte zuvor in einer anderen Schulart ein Lehrwerk, das integrativ angelegt war. D.h. so etwas gibt es. Dass ich mir zusätzlich Dinge überlege, selbst ABs erstelle und Stationen usw. ist mir klar.
Mich überzeugt das Werk aber auch deshalb nicht, weil es sehr sehr anspruchsvoll ist und statt einem gleich drei Schritte auf einmal macht (was ich natürlich auch durch eigenes Material und eigene Überlegungen bezüglich des Themas ausgleiche)...

Wobei meine eigentliche Frage war:
WELCHE LEHRWERKE BENÜTZT IHR AN DER REALSCHULE?

Wäre schön, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit euren Werken mitteilen könntet?


Eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2010 23:26:39

müsstest du dazu schreiben, um welches Bundesland es geht!

Wir arbeiten seit Jahren mit dem "Wortstark" von Schroedel, haben zwischendurch die Ausgabe gewechselt und werden nach und nach zur neuen, differenzierenden Ausgabe (NRW) übergehen.

Nicht alle sind zufrieden, manchen ist das Lehrwerk bei einigen Themen nicht systematisch genug strukturiert. Besonders ältere Kollegen beklagen die Qualität der Texte.

Ich persönlich arbeite recht gern mit dem Buch, halte es für ansprechend und es hat auch gute Zusatzmaterialien, z.B. für Migrantenförderung. Aber natürlich gibt es kein Buch, mit dem jeder bei jedem Thema zufrieden ist!

Einen guten Eindruck macht auf mich das neue Deutsch.punkt von Klett, daraus entnehme ich gern einiges. Auch gut, aber anspruchsvoller: das Deutschbuch von Cornelsen.


Neue Überlegungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2011 11:23:40

Noch vor gut einem Jahr hatten wir vor, auf die diff. Ausgabe
von Wortstark überzugehen (sh. meinen letzten Post). Jetzt
wollen wir uns doch noch vorher andere neuere Lehrwerke
anschauen und evtl. unsere Entscheidung revidieren. Daher
meine Frage: Mit welchen Lehrwerken habt ihr (RS/NRW) gute
Erfahrungen gemacht? Auf Fortbildungen wurde mehrmals
"Klartext" genannt. Hat jemand schon Erfahrungen mit
"Doppelklick", "Doppelpunkt" oder der neuen, differenzierenden
Ausgabe von "Deutschbuch" gemacht? Fehlt in meiner Liste
irgendein gutes Lehrwerk?


Seit unsere Fusionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2011 12:19:50

geplant ist, müssen wir statt "wortstark" "Standard Deutsch" nehmen. Es hat etliche recht gute (und teuere) Themenhefte nebenbei und wird dennoch den Kopieretat nicht wirklich entlasten.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs