transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 335 Mitglieder online 07.12.2016 09:37:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beitrag gelöscht wegen unsachlicher Diskussion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Gemütlichkeit? Dynamik?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 11:10:59

Hier kennt jemand die Schulwirklichkeit nicht. In den letzten 28 Jahren haben wir nach und nach alternden Kolleginnen ganz viel Rücksicht auf die jungen Lehramtsanwärter/Innen genommen, Nachmittage vor Unterrichtsbesuchen für Vorbesprechungen geopfert, sind mit drei Klassen in die Turnhalle gegangen, damit Nachbesprechungen vertreten werden konnten, haben bei der Stundenplangestaltung sehr sehr viel Rücksicht auf die Belange der Stundenpläne der Auszubildenden genommen, haben Krankheitsvertretungen geleistet, wenn junge Kollegen dem ständig steigenden Druck während der Ausbildungsphase nicht gewachsen waren, haben immer wieder Stundenpläne umgestaltet. Man, ist das immer noch gemütlich......................Man schickt uns immer noch gerne Lehramtsanwärter, weil sie sich so wohl bei uns alten, auf unsere Gemütlichkeit wartenden Kolleginnen fühlen.


@ landwutzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 11:19:48

Was du hier an Punkten aufzählst, sehe ich eigentlich als selbstverständlich an. In jedem anderen Beruf auch müssen neue Mitarbeiter eingearbeitet und kranke Kollegen vertreten werden. Warum ist das bei Lehrern immer so besonders erwähnenswert?


Ach Hugo!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 11:21:39

Ein bisschen mehr Gemütlichkeit!


Ach landwutz!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 11:33:22

Ich bin ganz gemütlich!


Erklärungsbedarf?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 11:58:56

Warum Lehrer immer so dolle erwähnen, was zu ihrem Berufsbild gehört?
weil:
(Zitat hugo11 auf Seite 3):Darüber sollte man meiner Meinung nach durchaus einmal eine politische Grundsatzdiskussion führen. Genau diesen Eindruck haben viele Schüler und Eltern von einigen Lehrern und genau darunter leidet u.a. die Einrichtung Schule und die Schüler.
(Zitatende)
d.h. weil Eltern nicht aufhören, nachzubohren, zu unterstellen, sich einzumischen, Platitüden und Klischees zu pflegen, kurz gesagt, weil sie den Lehrerberuf in seinem Umfang nicht kapieren. Müssen sie auch nicht. Sie sind ja keiner. Und wenn sie es wissen möchten, müssen sie einer werden!

oder, um mit einem weiteren Zitat zu enden:

"Ich bin Pädagoge und verlange von daher,
dass derjenige, der mein Tun und Lassen
als Lehrer und Erzieher beurteilen will,
vorerst nachweise, dass er über die
Grundsätze der Lehrkunst und der
Erziehungswissenschaft nachgedacht und
jene praktisch geübt habe.
Sonst bin ich stolz genug, mich um sein
Urteil nicht zu kümmern und unbesorgt
meinen Gang zu besorgen.
Adolph Diesterweg
"


@ janne60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 12:16:24 geändert: 05.07.2010 12:19:10

Dieses Zitat von Herrn Diesterweg macht das Ganze auch nicht besser. Es zeugt vielmehr von einer ungeheuerlichen Ignoranz und Arroganz!


meine Lieblingsdefinitionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 14:08:07 geändert: 05.07.2010 14:09:32

Der Spruch ist alt aber er trifft es m.E. immer wieder exakt!

Der Lehrer hat die Aufgabe, eine Wandergruppe mit Spitzensportlern und Behinderten bei Nebel durch unwegsames Gelände in nordsüdlicher Richtung zu führen, und zwar so, dass alle bei bester Laune und möglichst gleichzeitig an drei verschiedenen Zielorten ankommen.

@hugo: und haben sie die 28 Seiten gelesen, oder würde das ihr Schubladendenken ändern, und das wollen sie nicht?
Falls sie es gelesen haben, wäre ich interssiert daran, wie sie den Artikel fanden



@ frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 14:48:37

Den Artikel habe ich gelesen. Sehr interessant und wichtig! Hat nur leider mit dem Thema nichts zu tun. Ich bestreite nicht, dass der Lehrberuf sehr anspruchsvoll und nicht jeder dazu befähigt ist. Das würde ich sogar ausdrücklich unterstreichen. Das erlebt man jeden Tag.


erlebt man?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 14:54:44

Wo erlebt "man" das denn jeden Tag?

Eigentlich eine leidige, endlose Diskussion, die hier mal wieder geführt wird.

Du wirst aber zustimmen, dass komischerweise nur Lehrer immer dazu aufgefordert werden, sich zu rechtfertigen. Warum??


hat nix mit dem Thema zu tun???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2010 14:59:17

wow





<<    < Seite: 4 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs