transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 257 Mitglieder online 03.12.2016 15:01:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beitrag gelöscht wegen unsachlicher Diskussion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Bitte um Nach-Hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 20:19:41 geändert: 06.07.2010 20:21:11

Leider hat sich jedes Mal bestätigt, was andere Eltern von den Lehrern berichtet haben. Dabei meine ich das Positive und das Negative

Werden hier die negative und die positive
Bestätigung bedauert (s. "leider")?

So gesehen: wir können es nur falsch machen, erkennt olkj, die seit über 40 Jahren gerne ihre Arbeit tut und durchaus gelegentlich an ihre Grenzen kommt, meist nicht der Kinder wegen ...


Gähhhhhn!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 20:24:09

Natürlich wird nur das Negative bedauert. Gut gesehen! Note 1


Leonies allerletzter Beitragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 20:30:42

zu diesem unsäglichen Forum:
1. Tschuldigung, dass ich eine konkrete Frage gestellt habe.
2. Ich habe meinen Initialbeitrag in sehr spontaner Reaktion gelöscht. Das war nicht fair gegenüber den Diskussionsteilnehmern. Wird nicht mehr vorkommen!
3. Ich habe den Initialbeitrag gelöscht, weil - Hugo11 sei Dank - die Diskussion in wildes Schießen von Seiten desselben ausgeartet ist.
4. Ich habe den Eindruck, dass Hugo11 in alle Richtungen unbedingt "Kloppe" verteilen möchte.
5. Leider trifft der Prügel nie.
6. Hugo 11 merkt dies aber nicht.
7. Deshalb weise ich hiermit höflich auf diesem Umstand hin.
8. Hugo: Ich habe überhaupt keine PN erhalten.
9. Hugo: Ich bin schon alleine groß!!!
10. Hugo: Heute bin ich gefühlte 100 Jahre alt, morgen abend werde ich mich wie 300 Jahre fühlen und am Freitag wie 20. In Wahrheit aber bin ich knapp über 18 und gerade noch unter 50 Jahre alt, noch Herr meiner Sinne, aber keine junge Kollegin mehr.
11. Ich habe keine Lust auf deine unsachliche Hetze
12. Mit freundlichen Grüßen


@hugo11neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 20:31:45

...im laufe meiner 20 dienstjahre hab ich gelernt, mir gar nicht mehr sooo viel mühe zu geben all die vorurteile gegenüber lehrern zu widerlegen...
lohnt sich gar nicht, denn die energie, die ich darauf verwenden würde, ist besser in meine schüler angelegt....
aber eine erfahrung hat sich in den 20 jahren bestätigt:
die eltern, die am meisten gegen lehrer wettern, ungerechtigkeiten in der behandlung ihrer sprösslinge sehen,klassenarbeiten reklamieren, rechtsanwälte einschalten, etc....
sind die, die mit dem frust ihrer kinder am wenigstens umgehen können....
ist ein bißchen so wie mit den muttis , die auf dem spielplatz ne andere mutti anscheißen, bloß weil ihr "armer" paul mal wieder sand ins auge bekommen hat.....
nicht, dass ich jetzt falsch verstanden werde.. ich bin schon dafür, gegen ungerechtigekeit einzutreten.... aber mir fehlt oft ein bißchen kritische distanz der eltern....
ich bin selber mutter und ich weiß, dass meine tochter zum beispiel in natur und technik einen zensurensprung hatte, weil ihr der lehrer nicht lag...
was für ein vorbild sind wir als eltern, wenn wir bei jeder persönlichen gekränktheit, die waffen ausfahren?

ps: ich frage mich im übrigen, was dich treibt hier die dauernde lehrerschelte zu fahren...
kriegen deine kinder auch immer sand ins auge? oder ist der sand deiner kindheit noch nicht aus dem tränenkanal?

fragt sich skole


Lehrerschelte?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:11:15

Finde ich nicht! Sehe ich nicht! Immer wieder unterschwellige, persönliche Beleidigungen gegen meine Person oder gegen meine Kinder von eurer Seite, das sehe ich. Könnt ihr nicht sachbezogener diskutieren? Wenn man eure Kommentare liest, bestätigt ihr immer wieder, dass ihr absolut nicht kritikfähig seid. Treffe ich so viele wunde Punkte oder erkennt ihr euch in meinen Beschreibungen so gut wieder oder woran liegt das?


@hugo11neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:32:28

"...Könnt ihr nicht sachbezogener diskutieren?..."
Sorry, zum sachbezogen Diskutieren braucht es auch Sachverstand. Schüler gewesen zu sein oder Schulkinder zu haben reicht nicht aus. Die Erfahrungen daraus sind zu punktuell.
Außerdem: Das kollektive "ihr" verrät schon die Freude an der Polemik - un die ist Welten entfernt von sachbezogener Diskussion.


????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:42:31

Von Polemik bin ich nun wirklich weit entfernt. Das sollte man eigentlich erkennen können.


............@hugoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:46:48

ich frage mich im übrigen, was dich treibt hier die dauernde lehrerschelte zu fahren...
kriegen deine kinder auch immer sand ins auge? oder ist der sand deiner kindheit noch nicht aus dem tränenkanal


skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:50:17

du wiederholst dich! Darauf habe ich schon geantwortet.


ich hab deineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2010 21:52:19

antwort auf die frage nach dem sand in deinen augen noch nicht gelesen...
skole


<<    < Seite: 7 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs