transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 08.12.2016 05:30:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer rastet im Lehrerzimmer aus,"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Suchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 21:58:40

einen Streitschlichter im Kollegium.


Ich meine:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 22:06:12

WEnn man unzufrieden ist, ist das zunächst mal ok. Wenn man aber unzufrieden ist, hat man eine Vorstellungen von Zufriedenheit. Wenn nun der Kollege keine Vorstellungen von Zufriedenheit äußern kann, kann er auch nicht unzufrieden sein.
Ich nenne das Logik, denn ich kann nur dann das Gegenteil nennen, wenn ich das Gegenteil des Gegenteils nennen kann.


@ leonie5neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: franzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 22:10:27

...nur wird nicht jeder in jeder situation sich nach den richtlinien der logik halten...


Die SLneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 22:29:36

weiß davon, hat Gespräche geführt, der PR hat Gespräch geführt, da ist er aufgestanden und gegangen, der Kollege kann Probleme nicht bennen, nimmt sich aber nicht zusammen und leistet sich diesen peinlichen Ausraster


Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 22:35:53

hat er weiterreichende Probleme mit sich selbst, die ihr vermutlich nicht lösen werdet. In dem Fall muss ich dann bernstein zustimmen, deren Aussage zunächst etwas hart daherkommt, aber in diesem Fall wohl zutrifft.


Kann neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2010 23:23:01

mich letzteren Beiträgen nur anschließen. Will man mit Menschen arbeiten, muss man halbwegs mit sich im Reinen sein. Scheint hier nicht der Fall. Da hast du als Kollege keine Option. SL wird sehen müssen, inwieweit die Situation und der Kollege so tragbar sind. Hört sich aber durchaus problematisch an. Als Kollege (es sei denn, du hast einen besonderen Draht) würde ich mich da sehr bedeckt halten. Dein Spielfeld zum "Austoben" ist sicher groß genug.


Wie geht der Mann mit seinenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.07.2010 05:29:35

Schülern um?


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.07.2010 12:53:07

Was für Möglichkeiten hat denn der SL?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.07.2010 14:57:35

jeder chef hat eine "fürsorgepflicht", lieber hugo, also hat er die interessen beider arbeitnehmer wahrzunehmen (WIE er das macht ist seine sache).


@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2010 16:43:40

Wie kann er seiner Fürsorgepflicht nachkommen?


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs