transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 18 Mitglieder online 04.12.2016 01:14:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer rastet im Lehrerzimmer aus,"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 22:48:13

yep. bin schließlich IMMER TEIL meines systems.

mfg
sopaed


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 22:53:32

aha


und?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 22:58:37

aha nur als ablehnende bestätigung deiner meinung von mir? oder
als ansatz für mehr?

mfg
sopaed


neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2010 23:03:51 geändert: 11.07.2010 23:12:53

nur ein schlichtes "aha". Ich hab dir eine Frage gestellt, du hast sie beantwortet. Mehr nicht

Hä? das lese ich ja jetzt erst, hast du geschrieben,
"... als ablehnende Bestätigung meiner Meinung von Dir?"???

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir schon mal miteinander zu tun hatten, weder in neg. als auch im pos Sinne!


Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2010 08:40:43

ist dieser Lehrer auch zu oft auf dieser Seite unterwegs. Das tut nicht gut. Das könnte die Sinne vernebeln. Die Lehrer, die diese Seite so oft nutzen, sollten allgemein einmal über ihre Medienkompetenz nachdenken.


@hugo Wie neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2010 09:06:11

meinst du das? Deckt die Seite nur gerade so dein Niveau ab?


@ n8wandlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hugo11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2010 09:30:46

Ach - ich bin ja hier nur ein kleines Lichtlein, n8wandler! Mein Niveau fällt doch gar nicht so ins Gewicht.


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2010 16:37:48

Die Lehrer, die diese Seite so oft nutzen, sollten allgemein einmal über ihre Medienkompetenz nachdenken.

Wie soll man das nun verstehen?

- wolltest du eigentlich den Ironiesmilie?

- sind alle, die öfters hier sind nicht kompetent?

- gehörst du auch zu denen?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tandil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2010 18:08:09

Zurück zu leonie5s Thema. Ich kann schon verstehen, dass so eine
Situation belastet, auch wenn man nicht direkt in den eigentlichen
Konflikt verwickelt ist, also darin keine "Rolle" spielt. Da man aber
betroffen ist (und wenn nur durch das Warten, wann's wieder knallt)
spielt man also doch irgendwie eine Rolle, weil man ja in dem
"System" Kollegium drin ist. Also habt Ihr beide das gleiche
gemeint, oder?
Gruß und Kopf kühl halten!
tandil


@leonieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.07.2010 14:40:52

Er wird von einem Kollegen angesprochen, der nicht zuende sprechen kann, denn mitten im Satz knallt der junge Kollege einen dicken Ordner mit voller Wucht auf den Tisch und brüllt in Anwesenheit mehrerer Kollegen: "mir reicht es. Ich halts nicht mehr aus."


Ich denke da ähnlich wie klexel - dünnhäutig ist ein gute begriff.
Ich merke das bei uns auch oft - je näher die ferien rücken, desto höher der druck noch schnell alles fertig zu bekommen - natürlich auch alles ordnungsgemäß fertig zu bekommen - da steigt der druck. jeder von uns kennt die sogenannten last-minute-wünsche - prüfungen, einsprüche, gespräche, neuplanungen für das nächste jahr, etc.

ausraster im kollegium habe ich auch schon am eigenen leib zu spüren bekommen und gelernt damit umzugehen. Meine sl hat mir einmal gesagt ich wäre eine art schild, ein mensch der die stärke hätte einen angriff auszuhalten und daher würde der angreifer auch versuchen seine aggressionen an mir abzuladen.
ja ich weiß das klingt jetzt irgendwie arg - aber es hat mir den richtigen blick für manche situatuionen gegeben - wenn also nun ein angriff kommt - egal aus welcher richtung, denke ich mir einfach "Aha da braucht wieder jemand ein Schild!"

Tja und zur zusammensetzung des kollegiums - das nicht immer reibungslos funktionieren kann - kann ich nur sagen, dass meine sl sehrwohl darauf acht gibt dass sie leute die gut miteinander arbeiten können stärker in ein team bindet als andere.

und zur rolle: ja jeder hat eine rolle und sei es bloß die des beobachters. auch wenn ich nicht direkt in diese auseinandersetzung miteingebunden bin, so bin ich doch im spannungsfeld und würde mir genauso wie du leonie meine gedanken machen.

solche situationen sind unangenehm und man will gewappnet sein, sie richtig für sich selbst einordnen, um damit umgehen zu können. das tun wir jeden tag in den klassen - lernen mit den schülern umzugehen - das sind wir auch gewohnt, das ist teil unserer arbeit - doch wenn nicht der schüler xy, sondern der erwachsene kollege einen austicker hat ist das ungewohnt und neu. genau dann tritt meiner meinung nach der fall ein, dass wir uns in einer situation befinden in der unsere rolle nicht klar definiert ist und wir uns unseren platz suchen wollen.
- und ja leonie, dann hätte ich auch den weg ins forum gesucht, denn hier ist die whrscheinlichkeit sehr groß auf antworten zu treffen, die einem helfen seinen standpunkt zu finden.

lg die "Schild"-bürgerin )


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs