transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 605 Mitglieder online 06.12.2016 19:24:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ref-Beginn - Wie anfangen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ref-Beginn - Wie anfangen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfsherz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2010 13:19:16

Hallo ihr alle!

Ich beginne jetzt am 01.08 mit dem Referendariat in Niedersachsen. Jetzt ist es aber im Moment so, dass man nicht mehr als Referendar hospitiert, sondern sofort mit den eigenverantwortlichen Stunden beginnt. Ich habe jetzt 6 Stunden Deutsch und 1 Stunde Religion in einer zweiten Klasse. Das Problem ist, dass ich überhaupt nicht weiß, wie ich anfangen soll! Das heißt, was ich in der ersten Stunde mache, welche Themen ich überhaupt durchführe, usw.

Ich kenne auch meine Klasse noch nicht, weiß zum Beispiel auch nicht, welche Regeln vorhanden sind, oder auch grundsätzliche Dinge nicht wie z.B. welche Hefte, Stifte, etc. verwendet werden.

Bin im Moment völlig überfordert und bräuchte einen netten Rat

Viele Grüße
Jule


ratneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2010 14:28:28

hi jule

1. wende dich an deine ref-betreuung an der schule und suche den kontakt mit einer kollegin in der parallel-klasse und der kollegin aus klasse 1

2. in der ersten/zweiten woche nimmst du dir zeit die klasse kennenzulernen und den stoff, der im letzten jahr dran kam zu wiederholen.
Dadurch bleibt dir zeit dich in der schule zurecht zufinden

3. die kinder wissen genau, was sie bisher gemacht haben. lass dir von ihnen helfen z.b. über spiele und arbeitsblätter, tafelbilder und kleineren mindmaps.

es wird alles nicht so heiß gegessen wies gekocht wird. also bleib cool.



jamjam


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2010 14:54:33

Jedenfalls bist du nicht allein. Hier hat neulich jemand dieselbe Frage gestellt, schau mal:
http://www.4teachers.de/url/3982
Da findest du auch eine Reihe Tipps.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfsherz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.07.2010 15:40:50

an euch zwei! Stimmt, da wurde ja schon genau die gleiche Frage gestellt! Ich hatte zwar schon geguckt, aber noch nichts gefunden gehabt!
Da bin ich wirkllich nicht allein, ich werd diejenige gleich mal anschreiben!

Liebe Grüße
Jule


kenne das Gefühlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-kathy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2010 14:24:32

Hi,
ich weiß genau wie du dich fühlst, gibg mir damals nicht anders und mir hat eine erfahrene Freundin geholfen. Ich finde auch ganz wichtig, dass du die kinder ins Booot holst, las dir Regeln, bisheriges Arbeiten ect. erklären. Gibt es eingeführet Materialen (Sprachbuch?), dann kannst du dich daran erstmal genau entlanghangeln. Da gibt es auch Lehrerbücher,die dir Stunden genau vorgeben. Ansonsten lass die Kinder schreiben (Ferien, Wchenende, oder ganz frei) dann bekommst du schonmal einen Eindruck, was sie können. Bei uns beliebt: sammele kleine Bildchen aus Prospekten/Zeitschriften und lass dazu schreiben.

Keine Panik!



Du findestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2010 14:50:42

auch ganz viele Materialien bei 4t, die Du zur Übung und Wiederholung erst mal einsetzen kannst und die den Kindern ganz viel Spaß machen werden.

Du musst Dich eh mit der Lehrerin absprechen, da Du ja nicht alle Deutsch und Relistunden in der Klasse gibst. Ich glaube auch, dass Dir am Anfang Dein Mentor/in viel hilft. Das ist ja eigentlich auch einer seiner Aufgaben.

Also lass Dich nicht verrückt machen. Du wirst das schon packen. Viel Glück!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs