transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 553 Mitglieder online 04.12.2016 13:15:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer hat Angst vor'm Hasen - und sonst kein Problem?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
absolut Dialektfreineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 17:17:47

ich bins, und ich gestehe, dass ich hier manchmal kein einziges Wort verstehe, vor allem, weil die Kölner, die D´dorfer, die Mönchengladbacher ja alle was anderes schwätzen.
DAS ist ein Problem!


viel schlimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 17:48:30

Wenn die nur unterschiedlich schwade täte!

Geh mit denen mal einen trinken...

Sacht der Kölsche zum Köbes: "Dom mich ens en Kölsch."
De Düsseldorfer röft: "Köbes bringens en Alt."
Und der Dortmunder steht daneben sagt zum Kellner:" Also wenn die anderen Beiden auch kein Bier trinken, dann bring mir 'ne Cola."


@frauschnabelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 18:01:44

Die Mönchengladbacher versteht man schon an und für sich. Und für das Sprachenproblem mit Köln und Düsseldorf gilt sowieso seit jeher und auch wohl für immer:
Du musst dich zwischen Köln und Düsseldorf schon entscheiden!!


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 19:00:24

Ich verstehe nicht, worüber ihr euch beschwert: ich bin nach Bayern zugezogen. Das ist ein Problem!


Bayern ist eh neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 19:11:33

ein Problem:
1. In Bayern ist es dunkel
2. Der Regen aus Bayern kommt nach Baden-Württemberg
3. Die Schüler, die Angst in Bayern haben, kommen auch nach BaWü

ABER:
weil man wegen der Dunkelheit nicht immer alles so genau sehen muss
weil der Regen ja dann in BaWü ist
weil es auch in Bayern schöne Schulen gibt, spiele ich mit den Gedanken, vom BaWü nach Bayern zu ziehen.

Doof ist aber jetzt ein neues Problem: Ich verwechsel dann immer die Dialekte und werde im Königreich Bayern dann gleich als Ausländer erkannt.
Soll ich mich mit Sonnenbrille tarnen und nix sagen?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2010 19:33:46 geändert: 23.07.2010 19:35:11

Lösung deines Problems: du ziehst einfach nach Bayrisch Schwaben, da hast du zumindest kein Dialektproblem!
Im Übrigen, ich kann dir versichern: Bayern ist zwar schwarz, aber die Sonne scheint trotzdem!

Du hast des Weiteren genau erkannt, warum Bayern im Schülerranking so weit oben steht: die schlechten Schüler werden in die Nachbarbundesländer abgeschoben. Das hebt den Schnitt ungemein.


Angstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2010 13:11:25

ich warte seit drei Tagen zitternd harauf, hier im Forum Schelte zu bekommen, weil ich unqualifiziert schreibe, nicht differenziert genug, keine Kritik vertrage und über mein Selbstbild niemals nachdenken und es mir egal ist wie ich auf andere wirke.
Am liebsten hätte ich das von Personen die mich und meinen Beruf nicht kennen.
aber es kommt seit drei Tagen nix, nicht ein Mucks.
Ist das die Ruhe vor dem Sturm?
Wie kann ich diese angst loswerden, ich bin schon ganz bussig

duckundweg


Ich hab auch schonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2010 13:23:02

gewartet - vermutlich wartet einer noch, bis genug Lehrerdisqualifizierendessichinsabseitssetzendesdenberufsstandanundfürsichundalssolchenundüberhaupt
zusammen ist.

ODER::::

Wir brauchen nicht warten und zittern - denn wir sind diesmal unschlagbar geistvoll und erfüllen ausnahmsweise mal die strengen Erwartungen an unseren Stand


isneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2010 13:31:45

immer noch stiller Beobachter.
Ähm, wer eigentlich?


@leonie5neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2010 16:07:12 geändert: 24.07.2010 16:07:44

Ich bin seit mittlerweile 18 Jahren in Bayern (bzw. noch schlimmer: in Franken ) - und ich lebe noch, und zwar gar nicht schlecht (Mist! Dann habe ich ja gar kein Problem!).

Besser könnte es mir in Hessen auch nicht gehen.
Auweia! Am Ende habe ich doch eines: ein Identitätsproblem...

Hesse


<<    < Seite: 9 von 12 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs