transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 229 Mitglieder online 09.12.2016 16:53:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beurteilungskriterien Deckblatt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beurteilungskriterien Deckblattneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorlewinie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 19:17:14

Hallo zusammen,

in meiner (Grund-)Schule ist es üblich,
dass die SchülerInnen ihre Deckblätter selbst gestalten.

Im letzten Schuljahr habe ich auf eine Bewertung durch
Noten verzichtet. Allerdings waren ich mit den Ergebnissen nicht
wirklich zufrieden.

Ich möchte künftig das Deckblatt in die Bewertung der Mappe
stärker einbeziehen und den Schülern die Beurteilung ihres Deck-
blattes transparent machen.

Worauf achtet ihr?
Bisher sollen sie ein formatfüllendes, themenorientiertes Motiv
gestalten.
Fernen muss das Thema, Name und Klasse erscheinen.

Sonst noch was?

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

DorleWinie


Mal eine andere Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 19:59:17 geändert: 10.08.2010 20:00:58

Warum um Himmels Willen muss eine Mappe ein Deckblatt haben? Habe ich nie verstanden.
Reicht da nicht eine Beschriftung?
Zumal: Wenn jemand nicht besonders kreativ ist und nicht gut zeichnen und malen kann, dann wirkt sich das negativ auf seine Sachkundezensur aus? Oder eben in höheren Klassen auf seine Physikzensur? Die Logik entzieht sich mir.


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 20:29:28

Muss das Deckblatt dann jedes Mal ausgeheftet werden, wenn man etwas Neues abheftet. Oh Graus.
Ich hoffe zumindest, dass du die Deckblätter während der Unterrichtszeit gestalten lässt, so dass nicht arme Mütter wie ich, die solche Dinge ebenso wie rhauda überflüssig finden, die Fragen der Kinder: "Wozu brauche ich so etwas?" beantworten müssen.


wieso`?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 20:46:47

da kann mutti sich doch mal so richtig einbringen und ein hübsches deckblatt malen ....
skolchen


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 21:23:37

@ dorlewinie

Mir persönlich ist es ab Klasse 3 deutlich wichtiger, dass die Kinder ihre Mappe anständig führen und ein ordentliches Inhaltsverzeichnis haben. Wie das geht, erarbeite ich natürlich mit ihnen. Wenn es dann noch ein hübsches Deckblatt gibt, freu ich mich; wenn nur das Thema drauf steht, auch gut.

Aus Schülermama-Sicht: Meine Tochter hatte eine Grundschullehrerin, bei der die Mappen-Note extrem davon abhing, wie hübsch das Deckblatt "gestaltet" und wie sorgfältig jede (!!!) Zeichnung auf beliebigen Arbeitsblättern ausgemalt war - auch inhaltlich wenig relevante Bilder. Mein Kind malt weder gut noch gern, und da sie das von ihrer Mutter geerbt hat, hatte sie immer das Nachsehen.
Ich denke, wir können besseres mit unserer Unterrichtszeit anfangen, als Deckblattbildchen malen zu lassen. Die Kunstnote gebe ich lieber im Kunstunterricht .


Inhaltsverzeichnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2010 23:14:45 geändert: 10.08.2010 23:16:05

...finde ich auch überflüssig.
Schüler, die nicht wissen, was sie während des Jahres an Inhalten gemacht haben, werden sich auch nicht daran erinnern, weil sie ein Inhaltsverzeichnis haben.

Anfangs meiner fachfremden Tätigkeit als Bio-Lehrerin habe ich mich natürlich an die Vorgaben der FK gehalten. Aber: Ich habe schon so viel Schrott gesehen, der wunderbar im INhaltsverzeichnis festgehalten wurde, dass mir es mittlerweile lieber ist, dass alle HA und alle AB in der Mappe sind (möglichst in richtiger Reihenfolge)und gut.


Nicht ums Deckblattneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.08.2010 06:53:00

sondern um den Einband gehts hier, weil ich überhaupt kein Mappenfan bin, sondern das alte Heft viel lieber habe:
Meiner Erfahrung nach sind die Kids begeistert, wenn sie den heftumschlag selbst gestalten dürfen. Von Blechplatten bis zum Konfetti, eingeschweißt in Plastikhülle, habe ich da schon viel gesehen. Und auch mit geringer künstlerischer Begabung kann man so etwas gestalten.
Da brauchts auch keine Note zur Motivation.
Vielleicht könnten wir einfach mal ein paar Ideen in einem Forum sammeln?
Ich mach dann mal eins auf.
rfalio


@sufrefapeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.08.2010 07:55:42

Muss das Deckblatt dann jedes Mal ausgeheftet werden, wenn man etwas Neues abheftet. Oh Graus.

Schon einmal etwas von Amtsheftung gehört?

Ist ja keiner gezwungen wie die Kaufleute alles oben auf zu heften

Mappen sind ein Grauen. Wer Mappen als methodisches Mittel erfunden hat, sollte trotz des Urteiles des EUGH für Menschenrechte in "Nachträgliche Sicherungsverwahrung genommen werden.

Ich kontrolliere mittlerweile auch keine Mappen mehr, das mache ich nur noch bei 5ern und 6ern. Die kriegen keine Note sondern eine Checkliste. Auf der wird angekreuzt, was gut ist und was schlecht ist. Bei den Kritikpunkten müssen die Schüler verbesserungsvorschläge erarbeiten, dafür gibt es eine Note. Halten die Schüler sich nicht an ihre eigenen Vorschläge spiegelt sich das in der Note für das Arbeitsverhalten.

Ich sehe nicht ein, warum ich guten, fleißigen Schülern, die immer mitarbeiten und die Hausaufgaben machen, am Ende des Schuljahres die Note "versauen" soll, nur weil sie keine Mappe vorlegen.

Und die "Hohlbirnen" schreiben kurz vor dem mappeneinsammeln bei den ruhigen und bemühten Schülerinnen die Seiten des letzten Quartals ab, um eine vollzählige Mappe zu haben.

Lediglich bei den Schülern, die zwischen zwei Noten stehen, lasse ich mir die Mappe geben, aber ohne Vorankündigung. Die wird per Daumenkino kontrolliert und der gewonnene Eindruck ist ein zusätzliches Kriterium, um die Note festzulegen.


Amtsheftung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.08.2010 11:31:05

Auf Ämtern kenn´ich mich ganz schlecht aus und verbeamtet bin ich auch nicht, daher habe ich Lücken im Beamtendeutsch. Da ich aber keine Beamtin bin, habe ich sofort die Initiative ergriffen und mich über die Amtsheftung informiert..
Es bleibt die Frage: Gibt es eine Möglichkeit eine Amtsheftung (Für die anderen Nichtwisser: neueste Dokumente sind unten) hinzubekommen, ohne jedes Mal alles auszuheften?



Ganz einfach:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.08.2010 14:15:04 geändert: 11.08.2010 14:28:34

Mappe umdrehen...

Deswegen haben doch die Mappen /Hefter, zumindest die aus Pappe - auf beiden Seiten die Möglichkeit der Beschriftung.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs