transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 196 Mitglieder online 09.12.2016 12:53:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erzählperspektive im Märchen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erzählperspektive im Märchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emalaith Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2010 17:22:37

Hallo,

ich hätte mal eine Frage an Euch, denn irgendwie scheine ich nicht mehr durchzublicken und bin mir unsicher.

Ich bearbeite im Moment vier Märchen der Brüder Grimm (Hänsel und Gretel, Frau Holle, Brüderchen und Schwesterchen und Rotkäppchen) und dabei ist mir aufgefallen, dass ich mir bezüglich der Erzählperspektive (-situation) nach Stanzel überhaupt nicht sicher bin.

Eigentlich müsste es sich ja bei den Märchen um einen auktoralen Erzähler handeln, allerdings kommt mir manchmal die Frage, ob es sich nicht doch um einen "neutralen" (n. Petersen) Erzähler handeln könnte (sachliche Beschreibungen).

Wie würdet ihr die Erzählperspektive bei einem Märchen einschätzen?

Freue mich über Antworten und ich hoffe, dass das keine allzu "blöde" Frage war.

Viele Grüße

Emma


Petersens neutraler oder Stanzels auktorialer Erzähler?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elseschulze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2010 21:35:58


Schau mal unter folgendem Link nach, und zwar ziemlich weit unten:http://www.lyrikschadchen.de/html/body_klausur-_-losung.html
Gefunden auf einer Klausurlösungsseite zum Thema "Katz und Maus" von Grass.
Im Übrigen sind Stanzel und Petersen so zu behandeln, wie alle konkurrierenden Wissenschaftler:
Wenn der Eine die Thesen des Anderen in Grund und Boden stampft, heißt das noch lange nicht, dass er damit seine Ansicht aufs Treppchen der absoluten Wahrheit gestellt bekommt...es kommt bestimmt der Nächste. Petersen hat seinerzeit Stanzels Erzähltheorie hins. der Erzählperspektive hart kritisiert.
Hoffe, es schafft mehr Klarheit.
elseschulze


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs