transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 27 Mitglieder online 09.12.2016 01:16:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Übungskarten für den Matheunterricht (Einmaleins + Co)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Übungskarten für den Matheunterricht (Einmaleins + Co)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: haui1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 10:59:49

Hallo zusammen,
ich möchte einen Freiarbeitsordner erstellen und ihn mit
Übungen zum Einmaleins, zur Addition und Subtraktion bis
100 und Übungskarten zu den schriftlichen Rechenverfahren
vollpacken. Ich hatte mal solche Karten, aber die sind mir
abhanden gekommen. Ich hatte die Karten laminiert, auf der
Rückseite standen immer die Lösungen. Die Schüler haben
mit Folienstiften auf den Karten gearbeitet. Hat super
geklappt.
Hat jemand einen Tipp, wo es solche Karten gibt? Oder gibt
es ähnliches tolles Material?

Gruß
Jan


da gibts das Programm "Rechenblatt"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 14:34:00

http://www.pabst-software.de/doku.php/programme:rechenblatt:start
schau mal da nach, da kannst du dir alles selber drucken.
rfalio


Guter Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: haui1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 15:03:22

Kenne ich zwar schon, ist aber trotzdem eine gute
Idee, bin ich nicht drauf gekommen.

Ich freue mich trotzdem über weitere Tipps! Beim
letzten Mal hatte ich DINA5 - Hefte, bei denen man
die Karte heraus reißen konnte.



Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 15:10:35

du z.B. einmaleins ind die Suchfunktion für Mathe eingibst, findest du diverse Mats, die auch für die Freiarbeit geeignet sind. Da gibts auch Spiele und Aufgaben, die man laminieren kann - mit Lösungen. Da kannst du dir doch dein Mat selber zusammenstellen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 15:20:55

Es gibt inzwischen Karteien zu verschiedenen Lehrwerken.
Ich weiß, dass es eine zum Werk "Wochenplan" gibt
( Wochenplan Mathematik, Klett, Arbeitskarten - 1./2. Schuljahr, 978-3-12-280141-0 ... gibt es auch fürs 3. udn 4. SJ)
und auch eine zum Werk "Zahlenbuch", die zudem mit dem PC-Programm Blitzrechnen arbeiten.(Blitzrechnen, Kartei, 2. Schuljahr, 978-3-12-200902-1 ... gibt es auch für Klasse 1, 3 und 4)

Ob in den Karteien für Klasse 4 auch schriftliches Rechnen geübt wird, kann ich nicht sagen. Die Wochenplan-Kartei (vermutlich Klasse 4) steht bei einer Kollegin im Klassenraum - da könnte ich nachsehen.

Palim


Matsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: haui1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 15:28:15

kenne ich nicht. Ist das die Abkürzung für Material?
Ich möchte nicht basteln. Lieber bezahle ich ein
paar Euro und habe dafür schön gestaltete Karten in
der Hand, die ich höchstens noch laminieren muss.
Am liebsten wären mir Karten, die
schulbuchunabhängig sind. Nach den genannten Karten
schaue ich gleich mal.
Gruß
Jan


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2010 16:20:06

Die Karten sind - auch wenn sie zu einem Lehrbuch gehören - schulbuchunabhängig.
Mit denen für Klasse 1/2 arbeite ich auch, obwohl wir an der Schule ein anderes Mathe-Buch benutzen (was zur Zeit häufiger wechselt... aber das ist ein anderes Thema)
Es geht in Klasse 1/2 um Mengenwahrnehmung, Zerlegung, Add.- und Sub.-Aufgaben, erste Einmaleinsaufgaben.

Vorne ist die Aufgabe, hinten die Lösung.
Das eignet sich auch gut für Spiele in Partnerarbeit oder Kleingruppen.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs