transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 123 Mitglieder online 02.12.2016 21:14:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was ist besser: grobmaschige oder feinmaschige Spritzsiebe?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Was ist besser: grobmaschige oder feinmaschige Spritzsiebe?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2010 13:40:21 geändert: 01.09.2010 17:13:10

Nachdem ich 2 Arten von Spritzsieben gefunden habe, wollte ich die Kunstlehrer nach ihren Erfahrungen fragen:
Nimmt man für Klasse 3/4 besser grobmaschige (3mm) oder feinmaschige Spritzsiebe (1mm)?
Angeblich geht es mit feinmaschigen Spritzsieben schwerer.
Es wäre nett, wenn ihr über eure Erfahrungen berichten bzw. mir einen Tipp geben könntet.
http://www.betzold.de/spritzsiebe.html


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2010 17:15:29

Ich habe die Fragestellung zu Spritzsieben etwas geändert.


An unserer Schule gibt es Spritzsiebe, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2010 19:11:30 geändert: 01.09.2010 19:12:37

von denen ich nicht recht weiß, ob sie grob- oder feinmaschig sind, weil mir der Vergleich fehlt. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Spritzbilder am schönsten werden, wenn die Kinder ohne Sieb arbeiten. Dabei wird die Daumenkuppe - am sinnvollsten des Daumens der Hand, die die Zahnbürste hält! - von vorne nach hinten an den Borsten entlang geführt. Die Farbe an der Bürste darf nicht allzu flüssig sein. Ein bisschen Übung ist nötig, um die entsprechende Handhaltung zu erlernen und ein Gespür für die Konsistenz der Farbe zu bekommen. Ein Malerhemd ist sinnvoll, und die Tische am besten abdecken. Nur Mut!
LG
olkj


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs