transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 63 Mitglieder online 02.12.2016 23:28:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutsche Liedtexte in der Unterrichtsreihe Gedichte"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Deutsche Liedtexte in der Unterrichtsreihe Gedichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maus18 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2010 22:56:44

Hallo!

Ich bin gerade mit meinen 10er (Realschule) an der Unterrichtsreihe Lyrik-Gedichte dran. Bisher haben wir den Unteschied Lyrik und Epik, Aufbau von Gedichten(Strophe, Vers), Reime, Kadenzen und Metrum behandelt.

Jetzt sollen noch Vergleiche, Metaphern, Personifikation, rhetorische Figuren und das lyrische Ich folgen.

Ziel der Reihe ist die Gedichtinterpretation. Die oben genannten Aspekte sollen der Vorbereitung dienen.

Nun meine Frage:
Kann man, bevor man zur Interpretation kommt, verschiedene Liedtexte im Unterricht einfließen lassen?

Grund dafür ist, dass die Schüler die oben genannten stilistichen Merkmale in den Liedtexten wiederfinden sollen und zugleich mit Blick auf Entstehungszeit und Sänger zur Analyse/Interpretation hingeführt werden sollen. Ich würde gerne die Texte verwenden, da sie die Schüler direkt ansprechen, motivieren und erste Interpretationsversuche durchführen.

Nun habe ich allerdings keine fundierten Belege in der Fachliteratur gefunden, die dies unterstützen. Kann man Liedtexte bei der Textgattung Lyrik-Gedichte verwenden?

Hoffe ihr versteht mein Anliegen und meldet euch bald!
Ist wirklich wichtig!

Vielen Dank im Vorraus!


Liederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2010 18:50:37

Hallo Maus18,

ich wüsste nicht, was gegen Lieder im Unterricht sprechen sollte, wenn du verschiedene Deutschbücher zu Rate ziehst, wirst du auch immer wieder auf Lieder stoßen.
Wenn du im Zusammenhang mit den Liedern Stilmittel einüben willst, musst du natürlich das jeweilige Lied erst einmal daraufhin überprüfen, ob es für die Untersuchung aus etwas hergibt.
Etwas schwerer würde ich mich persönlich mit der zweiten Aufgabe (Einordnung in Zeit) tun.

Zum Thema Stadt würden mir spontan "Bochum" von Grönemeyer, Sido "Mein Block" und Peter Fox einfallen.

Grüße


Deutsche Liedtexte in der Unterrichtsreihe Gedichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maus18 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2010 18:54:03

Vielen Dank für die Antwort!

Wollte das Lied in einem Unterrichtsbesuch verwenden. Dabei sollen Schüler als Einstieg mit dem Vorspielen des Liedes eingestimmt werden, anschließend sollen sie innerhalb einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit verschiedene Dinge herausarbeiten und zum Schluss entweder präsentieren oder innerhalb eines Gruppenpuzzles vorstellen und schriftlich festhalten.

Was meint ihr? Ist die Verwendung eines Liedes im Lyrikunterricht / Reihe Gedichte legitim?


Warumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2010 21:32:24

sollte es nicht legitim sein?? Es kommt eben darauf
an, was du herausarbeiten lässt. Grönemeyer - den
die meisten Jugendlichen aber nicht so cool finden -
benutzt zum Teil gute Metaphern.

Hast du denn ein übergeordnetes Thema, z.B. "Stadt"?


gehtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: neala Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2010 16:14:04

Hm... du führst das jetzt erst ein?

Was Liedtexte angeht:
"Flugzeuge im Bauch" von Grönemeyer war vor ein paar Jahren sogar Prüfungsgedicht in BW! Also nur zu!

Bereits verwendet hab ich auch schon:
"Irgendwas bleibt" und "Symphonie" von Silbermond
"Dickes B" von Seeed und "Mutterstadt" von den Massiven Tönen (beides im Rahmen Stadtgedichte)

Bin aber gerade selbst auch noch auf der Suche nach geeigneten Liedern...



..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maus18 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2010 18:25:47

Hab die Klasse erst seit letzem Halbjahr. Bisher hatten sie im Unterricht anscheinend noch nicht so viele Gedichtreihem gehabt, daher musste ich einiges wiederholen, um sie angemessen auf die ZAP vorzubereiten.

Vielen Dank für eure Antworten, werde auf jeden Fall Lieder in dieser Reihe mit einfließen lassen!



Liederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2010 23:40:46

"Haus am See" von Peter Fox hat ein Kollege von mir
sogar als Klassenarbeit zum Thema "Satire" genommen
(was ich persönlich allerdings nicht so gut fand,
weil die Schüler mit satirischen Kurzgeschichten
vorbereitet wurden und das dementsprechend so
erwartet haben). An sich ist gegen den Text nichts
zu sagen.


Frage.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ecolier Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2010 14:59:43

Hallo Maus18,
leider kann ich (noch) keinem richtig behilflich sein, ich habe auch "nur" eine (sehr wichtige)Frage an Dich. Und zwar suche ich verzweifelt nach einer Möglichkeit, Lyrik in einer 10. Klasse einzuführen. Ich mache so etwas zum ersten Mal und bin ein wenig überfordert. Würde es Dir etwas ausmachen, mir mitzuteilen, was für Gedichte Du mit den Schülern durchgenommen hast? Ich werde bald meinen ersten UB in Deutsch haben und habe Schwierigkeiten, irgendwie in Lyrik hineinzukommen. Für jede noch so kleine Idee wäre ich sehr dankbar!
Liebe Grüße,
Ecolier


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs