transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 249 Mitglieder online 03.12.2016 15:05:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Versichertenkärtchen bei privaten Krankenkassen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Versichertenkärtchen bei privaten Krankenkassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saumagen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2002 15:13:33

Hallo alle,

habe evtl. ne saudämliche Frage. Habe zum 1.8. meine Referendariat begonnen und mich dem entsprechend auch privat Krankenversichert. Bei meiner alten Krankenkasse hatte ich immer ein Versichertenkärtchen auf dem meine persönlichen Daten gespeichert waren. Bekomme ich sowas als privatversicherter Referendar auch?


Bin ich mir auch nicht so ganz sicherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kasper Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2002 18:35:40 geändert: 22.08.2002 18:37:00

Hallo Saumagen,

ich habe das Referendariat schon hinter mir und hatte damals ein Kärtchen. Allerdings war ich in der gleichen Krankenkasse, in der ich auch mein ganzes Leben lang war: Continentale. Ich habe auch mal einen Freund gefragt und er meint, er hätte während des Ref keine Karte bekommen. Ich horche mich mal noch weiter um.
Gruß Kasper


Kärtchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zottelliese Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.08.2002 16:44:19

Hallo,
also ich bin eigentlich schon mein ganzes Leben lang privat versichert (Debeka)und jetzt auch im Referendariat und hatte noch nie ein Kärtchen. Eigentlich brauchst du ja auch keins, weil du von allem eine Rechnung bekommst und nix direkt abgerechnet wird. Aber vielleicht ist das ja bei anderen Unternhmen anders.

Liebe Grüße
zottelliese


Stimmt eigentlich!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saumagen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2002 16:55:53

Tja, stimmt eigentlich, ich krieg ja jetzt ne Rechnung. War halt noch nie Privatverischert, bin jetzt auch bei der Debeka. Da muss ich mich mal drum kümmern, gehe da ziemlich blauäugig rein.

Die Rechnung zahl ich dann und muss sie dann bei der Krankenversicherung einreichen, gelle? Und was wenn ich mal operiert werden muss? Ich glaub ich muss mal nen Verischerungsvertreter an Land ziehen und mir das mal erklären lassen, oder gibts hier zufällig einen?

Aber danke schon mal, saumagen


Also, kein Kärtchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saumagen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2002 14:32:39

Hab noch mal die Diskussion hier gesehen und kann verkünden, dass es kein Kärtchen gibt (auch Debeka).

Hätte man sich auch denken können.

So long,

saumagen


Kärtchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2002 21:21:58

Hallo Saumagen,

es gibt eine einzige private Krankenkasse, bei der du eine Versichtertenkarte bekommst und das ist die Vereinte. Die Arzthelferinnen freuen sich darüber, ansonsten ist sie aber nicht nötig.
Viel Spaß noch.

Merle


Und nochn Kärtchen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flamme Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2002 16:31:27

Es gibt noch ne Versicherung, bei der du eins bekommst, dass ist die Bayr. Beamtenkrankenkasse. Aber wie schon mehrmals gesagt, du brauchst es nicht, da die Rechnung an dich geht.

Die REchnung reichst du dann sowohl bei der Kasse als auch bei der Beihilfe (in BAyern heißt das so, wie es in anderen BLs heißt, weiß ich nicht).

Wenn du mal operiert werden musst, dann bekommst du auch da ne Rechnung. BEi größeren Sachen sollte man sich nen KOstenvoranschlag machen lassen und vorher die Kasse fragen, was sie zahlen und was nicht.

gruß flamme


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs