transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 60 Mitglieder online 10.12.2016 23:51:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Au Pair "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Au Pair neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2010 19:21:25 geändert: 07.10.2010 16:44:13

Hallo zusammen, kurz mal eine private Frage: Meine Tochter ( 19 ) möchte als Au Pair ins Ausland. Sie hat nur einen Hauptschulabschluss und spricht einigermaßen Englisch. Mit diesen Voraussetzungen hat sie keine Chancen in Amerika. Es beliebt also fast nur England übrig oder eventuell ein anderes europäisches Land.Wer von euch hat Erfahrung in diesem Bereich oder kann konkret schon eine Famile nennen? Informationen habe ich von verschiedenen Organisationen. Darum geht es mir nicht, sondern um persönliche Erfahrungen oder Hinweise!*g*elke2


Familiensucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2010 18:35:22

Durch die (positive) Erfahrung, die meine Tochter in England gemacht, weiß ich, dass es sehr ratsam ist, wenn sie sich die Familie vor Ort aussuchen kann. Einige Organisationen bieten die Möglichkeit eines Aufenthalts in einer Unterkunft und die Vermittlung von Adressen an. Die Reinfälle sind nicht so groß, wobei sie nicht ganz ausgeschlossen werden können, wenn man sich schon persönlich kennengelernt hat. Auch sollte die Familie die Möglichkeit zum Besuch eines Sprachkurses gewährleisten. Man kann sich so evtl. ein Zertifikat erwerben, das später bei Bewerbungen brauchbar sein könnte.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs