transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 337 Mitglieder online 06.12.2016 13:17:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schwuler Grundschullehrer?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
@motzkuh, zurück zum Anfangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2014 12:43:40

Eben las ich nochmal deinen Anfangsbeitrag.
Ich finde es gut und logisch, dass du nicht Reli unterrichtest, wenn du die Theologie dieser Kirche gar nicht unterstützt. (was war für dich eigentlich der Grund, das Studium zu beginnen?)
Ich hoffe und erwarte, dass du Studium und Referendariat ohne irgendwelche Anfeindungen zum Ziel bringen kannst. Ich kenne jedenfalls keinen einzigen Lehrer, der Homosexuelle abwerten oder dissen würde.

Mich wundert allerdings der Satz
Für mich stellt sich nun die Frage, wie soll ich mit meiner Sexualität, auch während des Referendariates, umgehen?

Ich dachte spontan: Ähh - gar nicht, natürlich.
Sexualität egal welchen Flavors gehört ins Private, nicht in die Schule. Oder verstehe ich dich falsch?


@amannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2014 13:00:56 geändert: 18.01.2014 13:02:14

Motzkuh war seit 6/2013 nicht mehr hier...


...und die Anfrage ist 10 Jahre alt. Ich denke, er wird inzwischen sein Referendariat beendet und seinen Weg gefunden haben.


Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kamikazetaki Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2014 13:16:17

Ich muss zugeben, ich war grad zu faul, alles durchzulesen (Hey, heute ist Samstag ;) ), aber kann man sich als Katholik nicht neuerdings auf den neuen Papst beziehen, der die ganze Sache offener zu sehen scheint, als seine Vorgänger? War nur son Gedanke ;)


Au weianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2014 23:48:48

"...kann man sich als Katholik nicht neuerdings auf den neuen Papst beziehen, der die ganze Sache offener zu sehen scheint, als seine Vorgänger?"

... Freiheit ist immer auch die Freiheit der Andersdenkenden...


Der neue Papstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2014 20:08:22 geändert: 19.01.2014 20:09:27

wird ein wenig als Popstar inszeniert, dabei scheinen mir die Journalisten aber nur auf die Stichworte zu hören, die sie interessieren (bzw. verstehen??). Mir fiel das mal auf, als ich eine Originalrede von ihm und daneben eine Zeitungsmeldung über die Rede las.

Franziskus hat davon gesprochen, dass die Kirche nicht mehr so auf der Verdammung sexueller "Sünden" (weiß nicht mehr, welche Worte er benutzte) herumreiten, sondern andere Schwerpunkte setzen solle. Dazu wird wohl außer ein paar Kardinälen jeder laut "Amen!" sagen.
Aber ganz sicher hat er die selben ethischen Ansichten wie Benedikt und die katholische und die orthodoxe und die evangelische Kirche auch, zumindest solange die Bibel noch nicht umgeschrieben ist ....


Nachfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2014 20:14:10

Ich würde trotzdem gerne mal wissen wie es bis jetzt so
gelaufen ist ?!


Bei wem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2014 20:16:31

Beim Papst?


haha :)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2014 20:29:04 geändert: 19.01.2014 20:29:54

natürlich beim papst, bei wem sonst :)


Auch Ironieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2014 16:21:21

beim Papst müsste es eigentlich gut laufen.
Neulich hat sogar der Spiegel was Gutes über ihn geschrieben, das kam noch nie vor ...


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs