transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 118 Mitglieder online 06.12.2016 06:55:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Barfußweg anlegen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Barfußweg anlegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2010 13:11:21

Ich hätte mit meinen beiden 5.Klassen vor einen Barfußweg am Schulgelände anzulegen. Nun wollte ich nachfragen ob irgendjemand Erfahrungen damit hat?

Ich habe versucht mich im Netz schlau zu machen, bin aber nicht sehr weit gekommen.

Folgende Fragen werfen sich nach wie vor auf:

-Wie tief sollte man graben für die Einfassung?
-Braucht man wirklich ein Vlies als Unterlage?
-Wie habt ihr das Material organisiert bzw. angeordnet?

Falls mir dabei jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar.
lg ines



Zumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2010 13:22:57 geändert: 08.11.2010 13:31:56

Stöbern:
http://www.barfusspark.info/

http://www.barfusspark.info/loesungsk/katalog.htm
Das ist eine tolle Idee, da würde ich auch gerne mal kommen


Danke klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2010 13:34:23

beim ersten link war ich auch schon.

Der zweite ist sehr hilfreich, dennoch würde ich gerne eigene Erfahrungen hören, ob es irgendwelche Probleme gab oder ob man auf etwas ganz besonders achten sollte.

Danke ines


ja klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2010 13:35:48

wenn er fertig ist dann kommst einfach mal zu uns - aber barfuß!!!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2010 13:41:29 geändert: 08.11.2010 13:50:57

Schlau wäre sicherlich, nach einer Matschstrecke, falls ihr die Möglichkeit habt, eine Wasserstrecke und dann zum Abtrockenen z.B. eine Rindenmulchstrecke anzulegen.


hochschiebneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2010 11:10:53

...gibts denn echt niemand der so etwas schon mal gemacht hat??


Bericht eines Klassenlehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2010 11:19:42

http://www.barfusspark.info/fuehlpfad/klassenzimmer.htm
In diesem Link berichtet ein KL über die Einrichtung eines Barfußparks (allerdings im Klassenzimmer).

Für draußen kann ich dir folgende Tipps in Anlehnung meiner eigenen Erfahrungen geben:
Je nach Schülerzahl eurer Schule, die den Pfad in etwa benutzen werden u. im Anbetracht der Witterungsverhältnisse musst du damit rechnen, dass der Pfad im Laufe der Zeit sehr leidet. Wenn ihr also etwas "dauerhafter" bauen wollt, empiehlt sich ein solider Rahmenbau (das Holz dazu sollte mit einem geeigneten Holzschutz gestrichen werden), der die einzelnen Bereiche voneinander abgrenzt. Zur Vorbereitung des Pfades solltet ihr den Bereich etwas ausschachten, d.h. die Grasnarbe abnehmen u. ein Flies verlegen. Darauf können dann die unterschiedlichen Materialien verteilt werden. Es empfiehlt sich außerdem, den Pfad von Zeit zu Zeit zu überprüfen u. evtl. Materialien nachzufüllen.

Viel Erfolg bei deinen weiteren Planungen!

Sandy


Danke Sandyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2010 14:23:03

das war sehr hilfeich!
Vorallem die Fotos helfen weiter.
Danke auch für deine pesönlichen Tipps.

lg ines


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs