transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 553 Mitglieder online 04.12.2016 13:19:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "" Niedersachsen will oö Lehrer "importieren"""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

" Niedersachsen will oö Lehrer "importieren""neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2004 06:43:59

so steht das heute in einer seriösen Zeitung zu lesen.

Jan der Horst, der Leiter des Ministerbüros des niedersächsischen Kultusministerium zwar zu diesem Zweck in OÖ, um ein Gespräch mit dem Landesschulpräsidenten von OÖ, Fritz Enzenhofer, zu führen.
Gesucht werden ab dem Schuljahr 2005/06 laut Zeitungsbericht:
Spanisch, Französisch, Latein, Musik, Physik, Chemie und Biologie.
(nachzulesen in den OÖN vom 3.Juli 2004, Seite 34)

ALSO: Liebe Kolleginnen und Kollegen aus D: DORT gibt es noch Chancen auf einen Job, vorausgesetzt, ihr habt die entsprechenden Fächer studiert!

Das so als Hinweis aus Österreich!
Aber das habt ihr ja wohl ohnehin alle gewusst?

All denen, die Ferien haben gute Erholung und denen, die sie noch vor sich haben viel Vorfreude

wünscht dafyline



das kann doch wohl nicht wahr sein, liebe Dafyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2004 18:02:18 geändert: 03.07.2004 18:16:43

danke dass du hier kund tust, was für Machenschaften sich mein Bundesland hier erlaubt. Unsere Lehrer sitzen auf der Straße bzw. können nicht ausgebildet werden, weil z.B. manche Seminare nicht Musik und andere Fächer anbieten, und stattdessen will man fertige Lehrer aus Oberösterreich importieren.
Solche Eier legen unsere Bildungspolitiker mit Vorliebe zu Zeiten, wo infolge von Stress oder Ferien sowieso kein Schwein Zeitung liest.

Ich hänge diesen Text gleich Montag bei uns am schwarzen Brett auf!

liebe Grüße

bernstein


Ergänzend dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2004 18:51:56

liebe bernstein, der link zu der Zeitung, damit du das auch verifizieren kannst:
http://www.nachrichten.at/nachrichten/283205
und
http://www.nachrichten.at/nachrichten/283142

Bei Bedarf bin ich gerne bereit, den Artikel auch zu mailen.
Auf jeden Fall werde ich ihn heute abspeichern, da er ab morgen nur mehr im (vermutlich) kostenpflichtigen Archiv zu finden sein wird.
Also: Bei Bedarf kann der Artikel von mir angefordert werden!

Trotzdem schönen Sonntag!

lg
dafyline


der einfachheit halberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2004 22:45:49

der artikel aus www.orf.at:


Lehrer als "Exportschlager"
In Oberösterreich gibt es Pädagogen im Überschuss, in Deutschland sind sie Mangelware. Niedersachsen plant jetzt, mehrere hundert Lehrer aus Oberösterreich zu importieren

3.000 Lehrer gehen in Pension
Bis zu 3.000 Lehrer werden in Niedersachsen im kommenden Jahr in Pension gehen. Die dadurch entstehende Personal-Lücke könnte zum Teil mit derzeit arbeitslosen Lehrern aus Oberösterreich gefüllt werden, so Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer.

Chemie- und Biologielehrer besonders begehrt
Vor allem Chemie- und Biologie-Lehrer hätten bei den deutschen Nachbarn gute Chancen. Aber auch Pädagogen für Französisch und Spanisch werden gebraucht. Die Niedersachsen haben etwa bereits 42 Spanisch-Lehrer aus Valencia "importiert".

Ab dem Schuljahr 2005/2006 spruchreif
Mit der Bahn wären die Pädagogen aus Oberösterreich in gut sechs Stunden in Niedersachsen. Das Angebot richtet sich vor allem an Lehrer für Allgemeinbildende Höhere Schulen und soll ab dem Schuljahr 2005/2006 gelten.

Zuvor müssen aber noch einige bürokratische Probleme gelöst werden. Enzenhofer ist aber zuversichtlich, dass sich die bürokratischen Hürden bis nächstes Jahr lösen lassen.






Da kocht einem nur noch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2004 23:12:10 geändert: 12.07.2004 12:23:12

... die Galle über.

nicht wegen euch, ihr lieben OÖs!

sondern wegen
.... na, ihr wisst schon.

danke feul


schlechter Scherzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2004 12:14:14

Danke für die Hinweise.

Habe davon in meinem Kollegium erzählt, die meinten, ich mache einen schlechten Scherz und konnten das gar nicht glauben - zumal die Tochter einer Kollegin gerade ihr Referendariat beendet hat und die Stellensituation nicht gerade rosig ist (sie hat aber eine Stelle ergattert).
Nun werde ich ihnen den Artikel zum Lesen vorlegen


Palim


Nicht ärgernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2004 13:19:19

nur WUNDERN über Sölchiges, palim!

Wenn du die Artikel aus den beiden Zeitungen möchtest, mail mich bitte an!

lg

dafyline


wer wird sich denn ärgernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2004 14:30:07

Nö, ich ärgere mich da im Moment nicht, ist ja nur eine schwachsinnige Idee mehr zum gesamten Rest!

Ich habe die Links verschickt an einen Gewerkschaftler und an unser Kollegium...
aber momentan haben hier die Ferien gerade angefangen und einige Lehrer sind sicher schon längst ins Koma gefallen
Bin trotzdem auf die Reaktionen gespannt!
Danke für den Hinweis!!!

Palim
(mich mal wieder freue, wozu so ein Forum doch gut ist und wie weit der Blick dann plötzlich reicht )


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs