transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 390 Mitglieder online 08.12.2016 15:41:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorstellungsgespräch am 6. 12. Bitte um Hilfe."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vorstellungsgespräch am 6. 12. Bitte um Hilfe.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clarastern Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2010 20:13:54 geändert: 29.11.2010 20:33:40

Hallo an alle,
ich bin fachlehrerin für sonderpäd. und hatte schon mehrere Vorstellungsgepräche . Die einen sagten ich wäre zu zurückhaltend ,dann wiederum bin ich zu sehr ins detail gegangen. die häufigsten fragen sind : Thema ELTERNARBEIT,TEAMARBEIT, SCHÜLER MIT HERAUSFORDERNDEM VERHALTEN; ROLLE EINES FACHLEHRERES; TEILHABE VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNG. natürlcih wir auch gefragt welche fertigkeiten und kenntnisse ich habe. ich bin ein zurückhaltender mensch in solchen gesprächen, aber das ist doch normal. ich möchte einfach eine paar tipps. wie und was ich am besten zu diesen themen sagen kann.

danke schon mal an alle die mir gute tipps geben.

ja, ich hatte schon ein paar gespräche, aber ich hätte auch gerne tipps zu den genannten themen, was ist wichtig zu sagen!?


Hallo, Clarastern,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2010 20:19:09

Dein Beitrag hört sich an, als ob Du schon mehrere Bewerbungsgespräche hattest, die erfolglos waren. Ich bin keine Fachfrau, nur Lehrerin seit 30 Jahren, und ich würde Dir raten - verkaufe Dich so wie Du bist. Du kommst so sicher besser klar im Alltag als wenn Du einen Typ stilisierts, der Du nicht bist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es so wenige Stellen gibt, oder? Mach Dir zu den Themen ein paar vernünftige Gedanken und verkaufe die, schlag keinen Schaum und erzähl keine Stories. Schulleiter, die so was hören wollen, sind nicht unbedingt gut. Ich drücke Dir die Daumen!
Gruß
m.gottheit


Hallo!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: starki06 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2010 12:27:14

Ich kenne zwar nur Bewerbungen in Firmen, vielleicht helfen dir aber ein paar Tipps, worauf man auf jeden Fall achten soll:
informiere dich über die Schule, oft wird die Frage gestellt, warum man sich gerade hier bewirbt;
Warum bist du geeignet für diesen Posten?
Warum sollte man ausgerechnet dich nehmen, und nicht einen anderen der 20 Bewerber...
Fachliche Fragen würd ich einfach auf mich zukommen lassen, vorbereitet bist du ja.
Und du selbst sein, da kann ich mich nur anschließen.
Wünsch dir auf jeden Fall alles, alles Gute!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs