transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 228 Mitglieder online 09.12.2016 16:56:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ins kalte Wasser!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ins kalte Wasser!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 18:45:36

Hallo liebe Foris,

ich kenne 4T schon einige Jahre und habe schon sehr interessiert viele Diskussionen verfolgt und ebenso viel Hilfe durch die Materialien erfahren.

Seit einigen Jahren gebe ich hauptberuflich Nachhilfe. Nun kam eine Anfrage der hiesigen Realschule plus, ob ich für Deutsch und GL ( Geschichte/Erdkunde/Sozialkunde) kurzfristig einspringen könnte. (Schwangerschaftsvertretung)

Am Freitag war ich an der Schule um mich vorzustellen und habe auch schon alles soweit gezeigt bekommen und morgen früh geht es los.

Ich bin gelinde gesagt perplex wie schnell das jetzt alles ging und sehr neugierig wie es werden wird.

Natürlich habe ich einiges an Erfahrung im Sprechen vor Gruppen und auch im Führen und Organisieren von Jugendgruppen, aber auf eine klassische Schulsituation bin ich nicht vorbereitet.

Also ab ins kalte Wasser und ich danke euch schon mal im Voraus für die Tipps und Hilfe die ich hier schon bekommen habe und sicherlich auch in Zukunft brauchen werde.

Inkaltewasser

PS: Ich habe mich unter dem Nick nochmal neu angemeldet, da ich voher unter meinem richtigen Namen hier war, aber nicht möchte das Kollegen hier evt. was mitbekommen.


Viel Spaß beim Sprung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2010 20:53:05

bei dem Wetter

du machst das schon!

Ciao

lupi


huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2010 01:11:32

Huhu Lupenrein!

Danke, es hat echt ganz gut geklappt. Bin happy, es war nicht so dramatisch wie befürchtet. Allerdings habe ich auch noch eine Integrationsklasse mit Lernbehinderten und Verhaltensauffälligen erwischt. Gott sei Dank ist aber eine Sozialpädagogin einige Stunden mit dort.

Die Kiddies waren natürlich sehr neugierig und haben schwer getestet.

Die Kollegen sind alle sehr hilfsbereit und ansonsten schlag ich mich so durch.

Morgen gibts eine Klassenleiterstunde, einmal Deutsch in einer 6., sowie Deutsch in einer 7. und Erdkunde in einer 5.. Auf die Kleinen bin ich sehr gespannt.

Würde mich freuen mich mit anderen "Frischlingen" auszutauschen.

Liebe Grüße
inskaltewasser


kenn ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopa2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2011 16:43:08

Hallo, so fing es bei mir vor 2 Jahren auch an.

Mein Tipp viel viel fragen. Glücklicher Weise sind die meisten Kollegen nett, man braucht nämlich gerade am Anfang eine Unmenge an Infos.


Du bist also neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2011 18:39:49

auf einer Schwerpunktschule in RLP gelandet.
Lass dir von den Klassenleitern der Klassen bzw den Förderlehrern oder der päd Fachkraft, die du unterrichtest die entsprechenden Infos geben zu den i- Schülern und nimm ihre Zeit auch sofort in Anspruch, wenn dir in den Klassen etwas auffällt oder du Probleme hast.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2011 19:11:45

Danke!

Hallo Silberfleck!

Danke für deine Tipps. Ja, ich bin da total dreist und stehe den lieben Kollegen mit meinen Fragen auf den Füßen. ABER: Der erste Satz der Förderkollegin, die stundenweise mit in meiner 7 ist, war: DU bereitest mir dann bitte die Materialien vor. Ich kann das nicht, denn ich habe ja nur Sozialpadägogik studiert.

Ist das nicht der Hammer? Sie lässt im FÖDERUNTERRICHT die Kinder Bücher abschreiben und kann selber nicht richtig schreiben. In einem Material neulich sah ich "vohrnehmen" statt "vornehm" und "Musig".
Da fehlen mir absolut die Worte. Werde die Kinder lieber bei mir im Unterricht schön differenzieren, als das ich den noch Falsches von der Frau beibringen lasse.
Im Kollegium sind die Defizite und die Arbeitseinstellung der Frau bekannt. Trotzdem unglaublich.

Klassenlehrer fragen: 6b- haben keinen ( Vertretung hat keine Stunde in der Klasse und kennt sie nicht
7b- dauerkrank ( Vertretung ist oben beschriebene Förderkraft ;-( )
usw...

Einige sind aber auch sehr hilfsbereit, aber bei den Wahnsinnsausfällen sind insbesondere die klassenlehrerlosen Klassen, ziemlich außer Rand und Band. Ist ja auch verständlich.

Ich komme trotz der Umstände gut klar, denn ich habe eine klare Linie die ich verfolge und die Kiddies danken es mir.

Liebe Grüße
Milyou


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs