transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:14:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "E-Mails beantworten?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.12.2010 12:22:54 geändert: 24.12.2010 12:26:36

Ich sehe die Sache ganz einfach:
Emails erleichtern die schnelle Kommunikation.

Wenn mir ein Kollege eine Email schreibt, die eine Antwort von mir braucht bzw. der Kollege um eine Antwort bittet oder eine erwartet, dann antworte ich ihm im Sinne der Kollegialität entweder, wenn ich ihn die nächsten Tage sehe oder ich rufe ihn an oder ich schreibe ihm eine Mail.

Für mich ist das selbstverständlich - ich lasse ja auch niemandem im Gespräch einfach stehen, wenn er eine Frage hat. Man kann ja immer noch zurückschreiben, dass man das ja mündlich besprechen kann oder anrufen, wenn es zu kompliziert ist. Wenn mir ein Kollege nicht antwortet und ich dringend eine Antwort brauche, rufe ich ihn eben an, manche lesen ja die Mails nicht regelmäßig.

Wenn ein Kollege mir bedeuten würde, dass meine Frage, die ich für wichtig erachte, nicht wichtig genug wäre, dann würde ich meine Konsequenzen ziehen und den Kontakt mit diesem aufs Notwendige beschränken.


Das ist eine Frage der Höflichkeit und des Respekts,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.12.2010 12:31:33

wobei es leider allerdings auch eine Tatsache ist, daß man sehr viele überflüssige Emails erhält, deren Inhalt nun wirklich hätte warten können.
Das ist für mich auch eine Frage des Umgangs miteinander.
Denn ich kann anderen damit ganz schön auf die Nerven gehen. Und die Motive hierfür sind nicht immer inhaltlich begründet (sondern im eigenen Ego..).

Aber grundsätzlich sehe ich es wie Du, ysnp.

Frohe Weihnachten

Hesse


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.12.2010 13:30:45

Wenn ich nicht bereit bin Emails zu beantworten, dann darf ich auch meine Emailadresse nicht weitergeben. Das ist halt der Fluch der modernen Kommunikationsmöglichkeiten - alles muss schnell gehen. Würde ich einen Brief verschicken, dann wäre ich bereit eine Woche auf Antwort zu warten, aber man kann die Zeit nicht zurückdrehen. In dem Moment wo mich jemand in einer Mail um Rat fragt, sollte ich auch unverzüglich antworten. Man müsste da mal den Knigge weiterschreiben!!

(Ich habe eben in Antolin nach meiner Klasse geschaut, ein Schüler bat mich ein Quiz zurückzusetzen - ich hab es gemacht, am 24. Dezember! Mein erster Gedanke war aber auch: Der hat Nerven... - aber ich hätte ja nicht reinzuschauen brauchen)


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs