transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 459 Mitglieder online 08.12.2016 19:27:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hallo"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sud92 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2011 20:19:50

Mein Name ist Ludwig und ich bin Schüler des Gymnasiums. Ich bin 18 Jahre alt und besuche die Q11 und werde im Jahr 2012 mein Abitur ablegen. Ich plane Lehramt zu studieren. Hier würden mir die Fächer Französisch, Italienisch, Deutsch, Latein und Russishc (hatte ich aber nicht in der Schule) sehr zusagen.
Übrigens komme ich aus Bayern.

Sud92


Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: inskaltewasser Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2011 15:41:03

Hallo Sud,

herzlich Willkommen hier.

Mit sprachlichen Fächern hast du dir viel vorgenommen. Stichwort: Korrekturen!

Dass du dir Latein vorstellen kannst, finde ich toll.
Genoss ich doch Lateinunterricht bei einem Superlehrer.

Dann erstmal viel Glück und Erfolg für dein Abitur und auf ein gutes Miteinander hier!

Milyou


Fächerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sud92 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2011 10:41:57

Ich habe mir nun überlegt, dass auch Französisch/Spanisch eine gute Kombination wäre, aber ich weiß nicht, inwiefern diese sinnvoll ist.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2011 16:39:03

Wenn du zwei sprachliche Fächer wählst, solltest du vorab berücksichtigen, dass diese einen besonders hohen Korrekturaufwand mit sich bringen.
Vielleicht gibt es hier LehrerInnen aus der Sek. I, die das genauer darlegen können.

Außerdem ist dann noch die Frage, ob und wie Stellen ausgeschrieben werden: Gibt es Schulen, die sowohl Mangel an Französich-, als auch Spanischlehrern haben?
Gibt es Schulen, die neusprachlich orientiert sind, dann aber kein Latein anbieten?
Gibt es Schulen, die sprachlichen Schwerpunkt haben und damit Bedarf an allen Sprachen?

Auch da wäre es interessant, unterschiedliche Konzepte aus unterschiedlichen Schulen oder Bundesländern zu vergleichen.

Ansonsten finde ich gut, dass du dir so früh Gedanken machst. Vielleicht kannst du auch über ein Praktikum nachdenken, wenn es zu deinen Schulzeiten nicht geht, könntest du überlegen, ob es in einem anderen Bundesland mit anderen Ferienzeiten machbar wäre.

Palim


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2011 16:47:30

unterrichte Englisch und Französisch an einer RS in Nds.
Zwei Korrekturfächer sind schon heftig, auch wenn sie an der SekI eher zu managen sind als vielleicht in der SekII. Also das würde ich mir wirklich gut überlegen. Du hechelst oft wirklich nur von einem Klassenarbeitstermin zum nächsten, zwischendurch die Vergleichsarbeiten und Abschlussprüfungen in Kl. 8 und 10, das nervt, denn du hast wenig Zeit, mal etwas Neues in Ruhe auszuprobieren, ein Projekt zu machen etc.

Ein Praktikum, Erfahrungsaustausch mit KollegInnen, die zwei Sprachen unterrichten und Erkundigen bei den Schulämtern / Kumi wären sicher hilfreich.

Viel Erfolg und die richtige Wahl wünscht dir

klexel



Fächerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sud92 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2011 19:09:22

Für mich kommen nur Sprachen in Frage, da ich den Rest nicht kann bzw. nicht daran interessiert bin.


Jetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2011 19:19:20

hast du schon drei Zuschriften bekommen, die dir aus eigenen Erfahrungen berichten. Alle geben zu bedenken:
Zwei Korrekturfächer, speziell in der SekII, sind Hammer.
Überlegs dir gut


Neuigkeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sud92 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 22:01:27

Hallo,
ich möchte immer noch Lehrer werden, jedoch konnte ich meine Fächer etwas einschränken.
Es soll Französisch-Englisch oder Französisch-Latein werden. Zu Latein muss ich sagen, dass ich es nie in der Schule hatte, aber es autodidaktisch lerne.
Bei Englisch habe ich wohl das Problem, dass die Studienzulassung sehr schwer ist und dass es zu viele Englischlehrer gibt, oder?

Außerdem möchte ich unbedingt ein 3. Fach machen. Hier kommen nur Italienisch und Russisch in Frage. Die Fächer werden zwar kaum unterrichtet, aber ich würde eines der beiden eben gerne für mich studieren.

Könnt ihr mir etwas raten?

Sud92


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 23:40:42

in NRW sind Englischlehrer immer noch heiß begehrt. Was nicht heißt, dass das noch so ist, wenn du fertig bist... In Latein scheint zur Zeit ganz doller Mangel zu sein. Mein Nachwuchs jedenfalls hatte dieses Fach eine Weile bei einer Frau von einer Sprachschule, die noch nie Kinder oder Jugendliche unterrichtet hatte. Jetzt hat er einen schon länger pensionierten Kollegen, dem sich erst so nach und nach erschließt, dass die lieben Schüler sich die Übersetzungen der Klausuren mal eben über ihre internetfähigen Handys suchen....
Anscheinend lässt du dich von den Warnungen vor zwei Korrekturfächern nicht beirren.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 23:48:57

Wenn dich Sprachen so sehr interessieren, könntest du doch auch Sprachen studieren ... mit ganz anderen Zielen.

Oder gibt es außer den Sprachen noch andere Gründe für dich, Lehrer zu werden?

Palim


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs