transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 13:55:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Verhalten Schulfremder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich habe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2011 14:09:45

...von diesem Passus auch schon einmal gehört, aber es kommt schon darauf an, wer dich da zur Weißglut treibt.

Wenn ich so lese, was ihr da beschreibt, würde ich mich das nicht unbedingt trauen. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich hätte schon ein bissl Angst vor Handgreiflichkeiten.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2011 18:19:21

Wir sind nur eine GS ohne diese Probleme, wie sie oben geschildert wurden. Aber bei den Kleinen gibt es ja dann andere Probleme. Und da wir bisher auch stets eine offene Schultüre hatten und niemand sehen konnte, wer da ein und aus geht, schließen wir jetzt die Türe ab und wer unbedingt rein will, muss klingeln! Wenn hier ehemalige Schüler ihre Lehrerin besuchen wollen, müssen die sich auch erst anmelden. Da kann sich niemand einfach so mal hinten reinsetzen!!!!


Detektivarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2011 18:41:38

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so schwer möglich ist, die Namen der Delinquenten herauszufinden. Schließlich sind die doch namentlich in den entsprechenden Klassen bekannt. Da muss man nur das nötige Drohpotential aufbauen


Detektivarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2011 19:36:32

Wenn ich etwas eindringlicher vorgehen würde (und Zeit hätte), würde ich womöglich die Namen der Mädchen herausbekommen. Aber, mal ehrlich, was würde das nützen? Die sind von irgendeiner anderen Schule. Ob es diese Schule, die vermutlich auch noch andere Probleme hat, wirklich kümmert, dass sich bei uns zwei ihrer Lieben daneben benommen haben? Wir haben übrigens die Vereinbarung, Schulfremde sofort rauszuwerfen oder im Sekretariat zu melden (außer nette Ehemalige) und natürlich nicht in den Unterricht zu lassen. Aber die sind im Pulk von 30 Schülern in den Raum gekommen, ohne dass ich sie entdeckt habe. Und dann saßen sie da...

Zur Erklärung sollte ich vielleicht unsere Lage erwähnen: Großstadt im Ruhrgebiet, stadtnaher Vorort, Schule aber im Grünen abseits der Wohngebiete gelegen. Nächste Schule, ein Gymnasium, ein paar hundert Meter weiter, mehrere Gesamt- und Hauptschulen im Umkreis. Vermutlich stammen die Mädels von einer der beiden Gesamtschulen in unserem Einzugsbereich. Möglicherweise kennen die Mädchen in der Klasse, die sie eingeschleust haben, wirklich nur die Vornamen, denn sie kennen sich angeblich von der Einbahn (diejenigen, die die Eisbahn am Wochenende abends frequentieren, haben leider keinen guten Ruf bei uns).


Ich würde es auf einen Versuch ankommen lassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dinni82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 16:32:33

und kann mir durchaus vorstellen, dass die andere Schule sich dafür interessiert. Alleine schon, da man ja nie weiß, ob die Mädels WIRKLICH keinen Unterricht hatten.

Und auch ich bin der Meinung, dass das unbedingt Thema einer DiB oder sogar GK sein sollte. Die Elternvertreter sind sicher auch nicht begeistert, wenn solche Striefchen sich unbekannterweise in die Schule einschleichen. Das Thema "Amok" ist ja sicher an jeder SChule durchgekaut worden und dazu gehört natürlich auch das man keine anonymen Störenfriede duldet.

Bei uns müssen sich Fremde im Eingangsbereich beim Schulassistenten melden und werden dann mit Name und Schule in einer Liste festgehalten. Bei Problemen folgt der Rauswurf und ein Hausverbot.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich in einer ländlichen Gegend an einer recht kleinen Schule arbeite.


Auch das gibts!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 17:50:51

Wir hatten schon Schulfremde, die die Hofpause nutzten, um in den Klassenzimmern die Handtaschen der Kolleginnen zu durchsuchen. Es wurden Geldbörsen entwendet. Ab und zu kommt auch mal eine Unzurechnungsfähige, die Schutz vor Kälte sucht oder solche, die meinen, einfach mal aufs Klo gehen müssen. Es gibt immer wieder Ärger.


Letztes Jahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dinni82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 19:47:39

ist ein stadtbekannter Drogensüchtiger meinen Mädchen aus der 6. RS- Klasse hinterher in die Schule gestiefelt und wurde sehr anzüglich. Die Mädchen hatten Heidenangst und kamen zu mir...als ich zu dem Mann kam wurde es schon geklärt und der Mann entsorgt, die Polizei war auch schon im Anmarsch.

Ich war noch nie so stolz auf unsere HS 10.Klässler, wie an diesem Tag. Die haben echt Zivilcourage gezeigt ohne die Mädchen näher zu kennen.

Etwas Offtopic, aber das viel mir gerade zum Thema Schulfremde ein.


Meistens neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 19:54:23

werden bei uns Schulfremde sehr schnell erkannt. Unsere Schule liegt aber auch am Ortsrand und ist mit ca 450 Schülern noch recht überschaubar.
Wir Lehrer sind für unsere Schüler da und nicht zur Beaufsichtigung von Besuchern. Daher werden diese in der Regel sofort aufgefordert das Schulgelände zu verlassen. Gab bisher auch meines Wissens nie größere Probleme.


Beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 19:58:27

uns lungern schon öfter mal fremde Schüler rum. Das Problem ist, dass wir mehrere Eingänge haben und der Hausmeister eigentlich nie in seinem Kabuff am Haupteingang sitzt. Somit können wir die Schule auch nicht abschließen, weil dann Schüler, die später kommen, Postboten, Handwerker, Eltern etc. sich nicht bemerkbar machen und nicht reinkommen können. Die Verwaltung ist zu weit vom Eingang weg, die Schulassistentin auch. Und der Hausmeister ist immer zuuu beschäftigt, nur keiner weiß, wo...


So ähnlich,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2011 21:53:04

wie klexel es beschreibt, ist es bei uns auch. Hinzu kommt, dass wir noch ein zweites Gebäude haben und daher die Eingänge nicht abgeschlossen werden. Schulfremde werden häufig erkannt und sofort zur Schulleitung geschickt (bzw. diese darauf aufmerksam gemacht, wenn sie "unkooperativ" sind). In meinem Fall war es halt so, dass sie wohl immer im Pulk waren und so unbemerkt durchs Treppenhaus und in den Klassenraum gekommen waren.

Wir sind da etwas sensibel, da wir vor einigen Jahren bereits eine tätliche Auseinandersetzung mit Verletzungsfolgen zwischen einem Schüler unserer Schule und einem Schulfremden auf dem - großen, unübersichtlichen, nicht eingezäunten - Schulhof hatten.


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs