transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 460 Mitglieder online 07.12.2016 15:31:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stop-Motion Filme erstellen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Stop-Motion Filme erstellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missunkreativ Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2011 07:58:02

hallo!
noch eine frage hätte ich!
ich möchte gerne mit einer 6. klasse mal stop motion filme ausprobieren. habt ihr sowas schonmal gemacht und habt da tips? besonders die technische umsetzung könnte etwas schwierig werden.
ich habe mir überlegt:
entweder verwende ich meine eigene digitalkamera mit stativ und mache quasi eine arbeitsstation,
oder jede schülergruppe verwendet ihre kamera oder ihr handy.
bearbeiten lassen wollte ich dsa mit dem windows movie maker.
thematisch hatte ich mir überlegt:
- lebendige schulmaterialien (sich bewegende füllfederhalter, sich selbst knitterndes papier, sich verwandelnde gegenstände)
- mein kollege meinte, solche filme könne man gut mit nudeln machen. diese idee fand ich auch klasse - müsste ich selber vorher mal austesten.
- oder vielleicht ganz am anfang irgendwas mit figuren/plüschtieren... so a la wallace and gromit.
bin gespannt... ich hoffe, das ganze endet nicht im chaos.

habt ihr erfahrungen mit diesem thema? ich habe in diesem portal einen ganz brauchbaren UB gefunden, daraus kann ich ein paar sachen ableiten.

lg
missunkreativ


Ausstattungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.02.2011 08:18:38

Habt ihr denn entsprechend viele Computer mit Movie Maker, um das ganze auch bearbeiten zu können?

Vom Handy würde ich abraten, da bekommt man meist keine guten Bilder.

Das Filmen würde ich an deiner Stelle evtl selbt übernehmen. in der Zwischenzeit können die Kinder ja die Ideen weiter umsetzen.


was kann man alles animierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: segaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2011 00:06:26 geändert: 12.10.2011 00:09:22

habe in der 7. Klasse das Thema Trickfilm erfolgreich durchgeführt und war von den Ergebnissen begeistert. Schüler waren voll bei der Sache und hatten, was den Schnitt am PC angeht mehr Erfahrung als ich - einfach mal Vorwissen abfragen: wer hat schon, was könnt ihr usw.

Windows movie maker hat zB. gut funktioniert

Was kann man animieren?

Alltagsgegenstände:
http://www.youtube.com/watch?v=eQ8ZWMlObGE&feature=related
Pinsel und Malkasten, Pinsel machen sich selbstständig; Federmappe entpackt sich, Stifte ordnen sich und packen sich wieder ein......schau mal nach "jan svankmajer"

Lego:
http://www.youtube.com/watch?v=XRDi67G0Siw
http://www.brickfilms.com/community/viewforum.php?f=2

Menschen:
http://www.youtube.com/watch?v=gLESpHrtvxs

"Legetrick" à la "southpark" oder
http://www.youtube.com/watch?v=P_MSk94pXZ4&feature=youtube_gdata_player (nicht ganz jugendfrei, aber das Prinzip ist einfach und gut)

und der Klassiker: Zeichnen. Entstehen einer Zeichnung schrittweise festhalten.

Für qualitativ hochwertige Bilder kann ich nur eine Digikam + Stativ empfehlen; obwohl für die Schüler auch interessant sein könnte, was man mit dem eigenen Handy so machen kann -
und man darf es endlich mal in der Schule benutzen!

Viel Spaß!







Und auch hier mal wieder: Klick!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2011 00:10:38

Alltagsgegenstände:
http://www.youtube.com/watch?v=eQ8ZWMlObGE&feature=related
Pinsel und Malkasten, Pinsel machen sich selbstständig; Federmappe entpackt sich, Stifte ordnen sich und packen sich wieder ein......schau mal nach "jan svankmajer"

Lego:
http://www.youtube.com/watch?v=XRDi67G0Siw
http://www.brickfilms.com/community/viewforum.php?f=2

Menschen:
http://www.youtube.com/watch?v=gLESpHrtvxs

"Legetrick" à la "southpark" oder
http://www.youtube.com/watch?v=P_MSk94pXZ4&feature=youtube_gdata_player


Stop-Motion Filme - Tolle Homepage zum Thema Animationsfilmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thirst111 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2012 17:48:11 geändert: 10.04.2012 17:50:22

Ich arbeite schon einige Jahre mit meinen Informatik-Gruppen an Videofilmen und finde diese Homepage ausgezeichnet, denn hier werden verschiedene Techniken beschrieben und auch die Theorie wird nicht vernachlässigt.


[http://www.mediamanual.at/mediamanual/workshop/video/animation/index.php]


so kommtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2012 18:35:49 geändert: 10.04.2012 18:37:03



Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2012 18:43:04

würde es sich doch lohnen, diesen Link für unser Linkportal vorzuschlagen, dann geht er nicht in der Versenkung verloren.


Stop Motion 7. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonjagu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2012 11:16:36 geändert: 27.10.2012 11:18:28

Hallo zusammen,

ich würde auch gerne in einer 7. Klasse stop trick machen, der sich zeitlich in Grenzen hält. Da ich noch wenig Erfahrung mit der 7. Klasse habe, fällt es mir schwer, ein altersgerechtes Thema zu finden. Legetrick oder stop trick mit Menschen hört sich gut an. Insgesamt sollte eine Filmlänge von 30 Sek. pro 3-er Gruppe nicht überschritten werden. Auch will ich nur ein grobes Thema vorgeben, sodass die Schüler individuell damit umgehen können.

Kann mir vielleicht Jemand weiter helfen?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs