transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 418 Mitglieder online 07.12.2016 21:50:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Wusst'ich nich'""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Freitagsbriefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2011 23:07:22

Der Effekt ist enorm. Eltern können sich NIE rausreden, sie hätten von nix gewusst.
Wenn mehrere Wochen nacheinander kein Gegenzeichnen der eltern erfolgt, kann man mal anrufen und fragen, wie's denn so mit dem Interesse für die schulischen leistungen des Kindes aussieht.
Der langfristige Nutzen übersteigt den Aufwand um ein Vielfaches!

Kann ich nur bestätigen. Ich mach es halt mit den Freitagsbriefen. Hat den Vorteil, dass nur einmal in der Woche alles eingetragen wird und die Mappen, so sie denn Anfang der Woche zurückkamen, bei mir sind. Wer nicht abgibt, bekommt ein vorgedrucktes Briefchen (Nicht abgegeben, neuer Freitagsbrief kann in der Schule eingesehen werden etc.), wer das auch nicht abgibt s.o. bei rhauda. Damit lasse ich mir aber Zeit. Alle Eltern wissen, dass es jeden Freitag den Brief gibt. Habe seither auch weniger Diskussionen und "Aus-allen-Wolken-fallen" bei Elternsprechtagen.

Ich trage auch die Noten von Tests und Klassenarbeiten dort ein, muss so nicht mehr den Unterschriften hinterher laufen. Bin allerdings durch das Forum zu Unterschriften unter Arbeiten diesbezüglich ein wenig nachdenklich geworden.

Ach so, die lieben Kollegen: Wer mir bis Donnerstag Nachricht gibt, kann alles, was er/sie möchte, eingetragen haben. Strebsame KollegInnen sind dankbar, weil sie nicht selbst aktiv werden möchten. Den nicht so strebsamen ist das eh egal, mir dann (da es sich um Ausnahmen handelt)ehrlich gesagt auch.


Info-Heftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2011 08:16:35

Wenn viel im Klassenverband unterrichtet wird alles Okay. Bei stark differenzierten Systemen mit Klassenbüchern und zusätzlichen Kursmappen hat ein KL-Team schon Schwierigkeiten zeitnah an Infos über Fehlzeiten zu kommen. Die FL schaffen es kaum ihren Bringpflichten nachzukommen, so sehr sie sich auch bemühen.


Genau das ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2011 18:42:25

... ist auch unser Problem. Ich habe in meiner Klasse nur die 5 Stunden Mathe an vier Tagen.
Da bekomme ich nicht alles mit, wenn die Kollegen nicht zuarbeiten können (manchmal auch nicht wollen).
Eine Zeit lang hatte ich in HA-Hefte der Schüler einen Blanco Stundenplan geklebt, indem die Kollegen dann in ihre Stunde schreiben, wenn der betreffende Schüler die HA nciht hat. Am Ende der Woche mussten die Eltern unterschreiben.
Funktionierte leider nicht, da nur eine Kollegin und ich überhaupt eingetragen haben. Von den anderen Kollegen habe ich immer nur zwischen "Tür und Angel" was gehört:"Du, der A. hat diese Woche schon wieder nicht ...". Aber eingetragen wurde nciht. Irgendwann wurde mir die hinterhergerenne leid.
Zudem vergassen die notorischen HA-Verweigerer auch meist ihr HA-Heft.


nicht eingetragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.02.2011 19:47:11 geändert: 22.02.2011 19:47:42

Bei uns gilt eine knallharte Regel:

Was die Lehrkräfte nicht an fehlenden HA oder Verspätungen ins Kontaktheft eintragen, hat nicht stattgefunden.
Ist dann nett, wenn sie sich bei den Zensurenkonferenzen tierisch über die Arbeitsmoral eines Schülersaufregen und im AV eine schlechte Note verteilen wollen und man dann ganz süffisant sagen kann:
"Wieso? Bei Dir hat er keine einzige Hausaufgabe vergessen. Sonst hättest du es doch ins KOntaktheft eingetragen!"

Das ist mir die etwas ungerecht positive Bewertung eines Schülers schon wert, wenn denn der Lerneffekt einsetzt.
Ebenso lässt sich die Schulleitung auf keine Diskussionen und Beschwerden über Schüler ein, wenn im Mitteilungsheft ichts steht. Das betrifft auch die kleineren Schulordnungsverfehlungen.

Das richtige und verantwortungsvolle Umgang mit einem Mitteilungsheft dauert mindestens 2-3 Schuljahre. Und jedes Jahr wird es verlässlicher und besser im Kollegium.


Aufwandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2011 19:47:42

müssen bei mir vor allem die Schüler betreiben.
Wer dir HA vergisst, muss selber ins Mitteilungsheft schreiben:
"Datum: Ich habe meine Hausaufgaben in ....(Fach)vergessen. Schülerunterschrift
Damit kommen sie dann an meinen Pult und setze nur mein Kürzel drunter, dann möchte ich am nächsten Tag die Elternunterschrift sehen.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 17:05:35

Das mit dem stundenplan im HA-Heft wollt eich für meine Klasse. Das ist nicht Usus bei uns und nicht verienbart. Vereinbart ist, dass sich jeder selbst kümmert.
Ich wollte das in meiner Klasse einführen, aber die Kollegen wollten die "Mehrarbeit" nicht machen.


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs