transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 222 Mitglieder online 04.12.2016 09:42:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kritik an 60 Minuten Taktung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kritik an 60 Minuten Taktungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.03.2011 22:01:22 geändert: 06.03.2011 22:06:31

Hallo Ihr Lieben,

Seit diesem Schuljahr haben wir die 60 Minuten Taktung zur Probe eingeführt. Es stellen sich Probleme in den Fächern Hauswirtschaft, Sport und Technik ein. Die Kollegen sagen, es sei zu wenig Zeit, wir haben diese Fächer vorher in 2x45 min unterrichtet, wollen nun aber Doppelstunden vermeiden. Des Weiteren haben wir 2 Gebäude, die ca. 5 Min auseinander liegen.

Nun meine Frage, wie macht Ihr das? Wann fängt bei euch der Unterricht an? Wann sind die Pausen Habt Ihr bestimmte Fächer als Doppelstunden getaktet?
Wir haben eine Pause von 10.05h bis 10.25h (und natürlich die WECHSELpausen, die ben wirklich nur zum Wechseln reichen da nur 5 Minuten zwichen jeder Stunde)und vielen Kollegen ist das zu wenig, bzw haben sie oft Aufsicht.

Ein anderes Problem ergibt sich bei der Vertretung, wir haben feste Vertretungsresven, für einige Kollegen heißt das leider, immer wieder die selben Vertretungen und elendig viele Überstunden.

Ich sitze mit im Stundentaktungsteam und sehe eigentlich nur die Vorteile, wobei ich o.g Fächer nicht unterrichte udn ich habe das Gefühl, dass die Stimmung im Kollegium ein bisschen kippt und die 60 Minuten nicht mehr erwünscht sind.

Wie läuft es bei euch?
Ist vllt jmd.dabei, wo die 60 Minutentakzung auch wieder "ausgeführt" wurde?

lg frauschnabel



Wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.03.2011 22:18:12

seit diesem Schuljahr das Blockmodell, also ALLE Fächer in Doppelstunden ohne Pause.

Deine o.g. Fächer (Kunst, Sport, HW, Werken etc) wurden bei uns auch immer schon vorher als Doppelstunden erteilt, da eine Einzelstunde für diese Fächer undenkbar ist. Umkleidezeit für Sport, Materialaufbau, hinführen zum Thema und wieder einpacken bei Kunst etc.)

Ich kenne viele Schulen mit Blockmodell, aber auf die Idee der 60Min.-Stunden ist noch keine in meinem Umfeld gekommen.

Über die Vor- und Nachteile der Blockstunden haben wir ja schon in verschiedenen Foren berichtet. Für die "normalen" Fächer mag das ja machbar sein, aber die LehrerInnen, die diese zeitaufwändigen Fächer unterrichten kann ich gut verstehen. Da sind 60 Min. zu kurz!

Also bleibt euch nur wieder die individuelle Lösung - einige Fächer lang, andere kurz - oder alles im 2er-Block.


Alles im Zweierblock,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2011 06:59:45

wenn ich nur 2 Stunden in der Woche habe?
@ Frauschnabel: Versuchts doch mit 55 + 5 Minuten, dann habt ihr die Wechselpause eingebaut ;
und dann halt Sport u.ä. im Doppelpack.
Bei uns ginge das sowieso nicht, da in Bayern die Stundenzahl (45 Min) pro Woche fix vorgeschrieben ist.
rfalio


Organisationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2011 07:23:23

Warum probiert Ihr es nicht mit 60 min Unterricht, 10 min Pause, 60 min U., 20 min Pause, 60 min U. 10 min Pause und nocheinmal 60 min U.

Bei Start um 8.05h ist die Haofpause um 10:15h.
Ende der Hofpause 10:35, Mittagspause um 12:45h, Wiederaufnahme des Nachmittagsunterrichts um 13:45, Ende 5. Stunde 14:45h, 10 min Pause, spätester Unterrichtsschluss um 15:55h.
Dienstags Unterrichtsende um 14:45h wg anschließender Konferenzen. Freitags generell um 14:00h Feierabend (13:35h + 15 min Pause + 6. Stunde).

Die prinzipielle Frage ist doch, müsst Ihr euch wegen der Schülerbeförderung an feste zeiten und Absprachen mit anderen Schulen halten, dann wird es schwierig.


auch Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2011 07:33:26

Ja, es stimmt schon, dass die 45 Minuten-Taktung für Bayern vorgeschrieben ist. Ich bin mir aber sicher, dass an (fast) allen Schulen Fächer wie Kunst, Sport, Werken, Hauswirtschaft, ... aus oben genannten Gründen im Doppelpack unterrichtet werden.
Außerdem liegen die 1./2.; 3./4. und 5./6. Stunde jeweils verbunden, so dass KEINE Pause dazwischen ist. Genau genommen haben wir also eine 90 Minuten-Taktung! Die Pausen mit zweimal 15 Minuten empfinde ich aber als zu kurz, da schafft man nicht mal einen RUHIGEN Kaffee.

Bei uns werden die Stunden, die ein Lehrer in einer Klasse hat, nur mit dem Lehrer bezeichnet und jeder richtet sich seine Fächer dann selbst ein, ob er sie als Doppel- oder Einzelstunde haben will. Bei Fachräumen ist das natürlich nicht möglich.

Auch wir haben zwei Schulhäuser, die etwa 5 Gehminuten entfernt sind. Allerdings versucht man die Lehrer so einzuteilen, dass sie nur in den wirklichen Pausen wechseln müssen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs