transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 466 Mitglieder online 04.12.2016 11:20:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrprobe Religion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lehrprobe Religionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christina86 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2011 10:51:30

Hallo zusammen,
die ELP ist rum und jetzt gehts auf zur Doppellehrprobe. Ein Fach davon ist Religion (Bayern/Hauptschule/7.Klasse). Da empfohlen wird, dass man in der Lehrprobe immer mit ner Bibelstelle arbeiten soll, bieten sich nur 2 Themen aus dem Lehrplan an (Reich Gottes und Schuld/Vergebung). Da meine Schüler mit der Reich Gottes Botschaft null anfangen können, würd ich lieber die Schuld/Vergebung Thematik nehmen. Leider kennen die Schüler die vom Lehrplan vorgeschlagenen Bibelstellen (Verlorener Sohn, Jesus und die Sünderin, Jesus und die Ehebrecherin, Gleichnis vom verlorenen Schaf) meist schon aus der Grundschule. Hat jemand einen Tipp für mich???Wäre echt dankbar dafür.
Lg Christina


Bist du sicherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2011 12:28:33

Bist du sicher, dass deine Schüler die Geschichten aus der Grundschule wirklich noch kennen???? Ich habe neulich in der zweiten Klasse die Geschichten aus der ersten wiederholt und war entsetzt, wie wenig letztlich davon hängen geblieben war!
In der 7. Klasse setzt man sicher auch andere Schwerpunkte als in der Grundschule. Ich würde mich nicht davon abhalten lassen eine der angegebenen Bibelstellen zu nehmen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs