transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 03.12.2016 15:08:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Objektivitäts-Validitäts-Dilemma"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Objektivitäts-Validitäts-Dilemmaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: punkrockbaby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2011 18:51:13

Hallo,

habe nächste Woche meine 2. Staatsexamensprüfung für Pädagogik und stehe bei einem Begriff einfach auf dem Schlauch. Und zwar handelt es sich um das "Objektivitäts-Validitäts-Dilemma". Unser Dozent hat den Begriff genannt, aber derart komisch erklärt, dass ich dem leider nicht folgen konnte. Eine Recherche bei Google hat leder auch nichts ergeben. Kann jemand mit dem Begriff etwas anfangen?
Wäre echt super!!!
Vielen Dank schon mal im Voraus.


Inneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2011 18:54:22

welchem Zusammenhang wurde das denn erwähnt? Ich kenne die Ausdrücke z.B. im Zusammenhang mit der Erstellung und Auswertung von Fragebögen.


Vielleicht hilft dir das:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.03.2011 21:03:05

Objektivitäts-Validitäts-Dilemma: „Das, was einigermaßen objektiv erhoben und beurteilt werden kann, repräsentiert die Schülerleistung nur noch sehr ausschnitthaft und unvollständig.“ (Werner Sacher)
(aus: http://www.4teachers.de/url/4276)


Hier noch ein Tippneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: docman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2011 10:15:33

Hör dir einmal die „6. Episode“ des folgenden Podcast http://www.etsc.uni-kl.de/podcast/?m=200706 an: Hier wird an Beispielen aus dem Fremdsprachenunterricht (Vokabeltest bzw. Teilnahme an einer Diskussion) das Objektivitäts-Validitäts-Dilemma gut erläutert. Dir fallen danach zu dem Problem sicherlich selber Beispiele aus dem Sozialkunde- bzw. Ethikunterricht ein.

Ansonsten findest du sicherlich unter Testpsychologie bzw. Schulleistungstests weitere Erläuterungen zum O-V-D.

Alles Gute fürs Examen wünscht
docman


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: punkrockbaby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2011 10:40:10

Der Link ist super. Vielen lieben Dank!!!!!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs