transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 521 Mitglieder online 11.12.2016 13:26:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Besuch einer Moschee im Religionsunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
ich fühl mich irgendwie neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2011 21:26:46

unwohl mit diesem forum...
am übelsten stößt mir brieföffners kommentar auf...
ich steh nicht so auf pauschalurteile....
und vor allen dingen steh ich nicht so drauf mir ein urteil zu bilden, BEVOR ich in einer moschee war...
ich denke, da ist jede anders , oder?
skole


nur so nebenbeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2011 21:54:52

vor drei ca. 3 Jahren, hat eine Kollegin im Zuge einer Projektwoche eine Moschee besucht, im übrigen nur mit Mädchen. Da wir einen hohen Migrationsanteil an unserer Schule haben, war einfach "alles" vertreten. Und die Resonsaz war durchweg positiv.
Ich bin nicht gläubig aber ich schaue mir gerne mal eine Schöne Kirche an. Ich bin nicht der größte Kunstversteher und gehe doch gerne mal ins Museum, ich bin kein Starkoch und tue es trotzdem fast täglich. Wichtig ist doch die Vorbereitung und das Ziel welches damit erreicht werden soll. Und dabei finde ich es erst einmal völlig egal wie ich zum Islam und den muslimischen Mitbürgern stehe.
Unsere SuS feiern auch unsere Weichnachtsfeiern mit und trällern Weihnachtslieder, im ökomensichen Gottesdienst, der von der Schule organisiert wird sieht man schon das ein oder andere Kopftuch und SuS die nicht den christlichen Glauben haben.
Manchmal reicht positive Neugierde.


Erfahrungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2011 21:56:24

Ich bin häufig in islamische Länder gereist und habe Moscheen immer als Hort der Ruhe erlebt und Moslems als sehr gesprächsbereite Menschen. Ich bin ein wenig erschrocken darüber, dass der Islam und seine Stätten hier in ein so schlechtes Licht gerückt werden. Kann man negative Seiten nicht auch bei unseren christlichen Kirchen finden? Man denke nur an die Missbrauchsdiskussion.


Vorsichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2011 22:02:09


Ich habe auch nur von unerer Erfahrung gesprochen. Das mag in anderen Moscheen ja durchaus anders sein.
Ein Fehlverhalten wird nicht dadurch relativiert, dass etwas Anderes auch negativ ist.
Das Fehlverhalten christlicher Kirchen oder anderer Glaubensgemeinschaften wird an anderer Stelle thematisiert werden müssen. Hier war die Frage nach Moscheen.

Bei uns war nach der ersten Erfahrung Essig mit Moschee.
(übrigens hat sich die türkische Gemeinde total abgewandt und macht jetzt ihr eigenes Ding. Denen sind die levantinischen Muslime zu radikal. Das bringt wohl eunsere Erfahrung in die richtige Perspektive)


vielleicht neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2011 22:16:30

ist es an unserer Schule auch dadurch etwas "erleichtert", weil wir Islamkunde anbieten und auch im Kollegium Musime haben und somit unbefangen und positiv jedoch ernst mit dem thema umgehen (können)


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs