transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 107 Mitglieder online 08.12.2016 07:03:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Chefarbeit - wer kennt sie?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Chefarbeit - wer kennt sie?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klari89 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2011 12:53:10

Hallo!

Ich hab davon gehört, dass (zB in der Grundschule) sogenannte Chefs (die Kinder) für die AB/Aufgaben zuständig sind und die anderen Kinder zu ihnen kommen, wenn sie Fragen haben. Klingt toll, würd ich auch gerne einsetzen.
Aber wie funktioniert das konkret, welche Aufgaben werden dabei gestellt (kann mir zB nicht vorstellen, dass ich 20 AB zum Thema Zahlenraum 100 vorbereite!), wie oft wechseln diese, wie beginne ich damit, was mache ich in der Zwischenzeit, ...?

Wäre toll, wenn ich von euren Erfahrungen höre!


Das Chefprinzipneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: docman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2011 13:43:28

habe ich bei Jürgen Reichen in seinem Werkstattunterricht kennengelernt. Einen guten Überblick findest unter
http://methodenpool.uni-koeln.de/werkstatt/werkstatt_kurzbeschreibung.html

Das Chefprinzip heißt dort „Kompetenzdelegation“. In einem der Filme aus der Reihe "Lob des Fehlers" von Reinhard Kahl ist Wrkstattunterricht von Reichen vorgestellt.


Chefsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bambina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2011 16:48:22

sind eine tolle Sache. Ich nutze dieses System schon einige Jahre. Du musst für jede/n Schüler/in eine Chefstation haben. Oder es gibt für eine Station zwei Chefs. Nur wenn jedes Kind Chef sein darf, funktioniert es. Denn wenn jedes Kind möchte, dass es als Chef ernst genommen wird, muss es auch andere Chefs bzw. deren Meinung akzeptieren. Man kann entweder als Lehrer die Chefs bestimmen oder die Kinder selbst wählen lassen. Das hängt von den Aufgaben und der Klasse ab. Beginne ich mit einer neuen Werkstatt, müssen die Kinder erst ihre Chefaufgaben lösen, die ich kontrolliere bzw. Hilfe dazu anbiete. Dann sind die Lösungen ja überprüft. Nun dürfen die Chefs arbeiten. Meistens sind sie strenger als ich. Sie sagen meist auch nicht vor, sondern versuchen zu erklären, wenn jemand nicht zurecht kommt. (Das sollte man mit der Klasse auch vorher besprechen.) Früher dachte ich, dass sich die Kinder gestört fühlen, wenn sie unterbrochen werden, um zu kontrollieren. Das war aber nicht so. Die Kinder haben es schon gesagt, wenn andere mal warten sollen bzw. haben ihre Arbeit kurz unterbrochen. Niemand empfand es als störend. Sie sind auch stolz auf ihre Aufgaben und stellen sich der Verantwortung, die man ihnen überlässt.
Falls du noch genauere Auskünfte brauchst, melde dich.
Liebe Grüße
bambina


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs