transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 1 Mitglied online 03.12.2016 03:52:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bayern ohne Ende :-/"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bayern ohne Ende :-/neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pedoro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.07.2004 17:32:10

Hallo zusammen,

ersteinmal sorry, dass ich mich so lange nicht am Forum beteiligt haben.
Durch den Umzug hatte ich viel Stress und leider wenig Zeit fürs Internet.

Und schon wieder habe ich eine Frage zur Einstellung in den Schuldienst (Grundschule)in Bayern und hoffe auf eurer tolle Hilfe!!!

In diesem Jahr werden nicht viele Leute eingestellt. Ich bin nicht dabei

Nun "darf" ich mich wenn der Bedarfsfall eintrifft für eine Vertretungsstelle zur Verfügung stellen.
Ok, damit habe ich im Grunde auch kein Problem (ok, etwas schon ,) leider habe ich da anscheinend nur die Option HS mit 21 Stunden oder GS mit 22 Stunden.

Da ich GS-Lehrerin bin, möchte ich lieber an die GS nur sind 22 Stunden mir eigentlich zu viel...

Deshalb meine Frage:

Macht es Sinn beim für meinen Landkreis zuständigen Schulamt nachzufragen, wie es mit der Vertretungsstellensituation aussieht? Ob es auch Stellen mit weniger als 22 Stunden gibt? Oder wird das alles von der Bez.Reg. gesteuert?

Von NRW kenne ich es so, dass die Bez.Reg eher für die festen Stellen da ist, die Schulämter den Vertretungskram machen. Es gab da immer auch Stellen mit 12, 13, 14 Stunden. Ist das Schulamt nicht viel näher am eigentlichen Bedarf?

Ich würde mich über jeden Tipp freuen, insbesondere, weil jetzt endlich Ferien sind


Gruß
Petra

PS: Den Forumstrefflern wünsche ich ne Menge Spaß!!! Ich würde mich über das ein oder andere Foto freuen *neugierigsei*


Noch ein PS: Geht es nur mir so, dass machmal der ganze Text weg ist, wenn ich ein smily einfügen will?








Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs