transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 174 Mitglieder online 08.12.2016 23:12:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mathe im grünen Klassenzimmer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Mathe im grünen Klassenzimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: guthsmut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2011 20:45:02

Liebe Kollegen/innen,

kennt Jemand Materialien für eine Mathestunde im Freien? Oder irgendeine Quelle diesbezüglich? Ich möchte mit einer GS-Klasse (egal welche) eine Mathestunde in unserem "grünen Klassenzimmer" (ein Weidenhäuschen) auf dem Schulgelände durchführen, bin aber momentan total unkreativ... Bitte helft mir weiter! Danke!


Wie wäre es mitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dielady Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.06.2011 22:07:31

einer Geometriestunde?
Da könnten die Schüler die verschiedensten Formen und Figuren in ihrer Umgebung suchen.

Viel Glück noch bei der Ideeensuche.


Geometrieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biomat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 08:46:16

wäre auch meine Idee gewesen. Die meisten Pflanzen weisen ja eine bestimmte Symmetrie auf, vielleicht hilft dir das weiter.
Viel Erfolg


Für Klasse 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 09:11:19

...vielleicht im Hexenhäuschen Kräuter für einen Hexentrank sammeln? Von jedem Kraut/Blatt eine bestimmte Anzahl? Ergänzungsaufgaben à la "Hexe XY braucht für den Zaubertrank 7 Blätter, sie hat aber erst 3" usw.

Oder einen "Kräuterstand" einrichten und damit Einkaufsspiele machen?

Symmetrische Bilder legen oder Reihen und Muster.

Konzentrationsübungen - aus einer Reihe von Gegenständen eines wegnehmen.

Viel Erfolg!
tanteerna



Wiegen, messen, zählen, Zeiteinheitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: irmlore Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 11:36:45

Du könntest etwas nach Rezept zubereiten. Z.B. Pfefferminzsirup.Du brauchst: 1l Wasser, 100ml Zitrone u.1kg Zucker zusammen 10min kochen/ 4 handvoll Pfefferminzblätter(frisch gezupft)mit der Flüssigkeit übergießen/ 24 Std. ziehen lassen/durchsieben und in Viertelliterflaschen abfüllen. Kalt serviert, mit Wasser oder Tee verdünnt eine herrliche Sommererfrischung.


Oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 12:14:37

Wie wäre es mit den Einheiten der Länge? Genauer Einführung von "Kilometer"!
Mittels eigener Schrittlänge ermitteln, wie viele (Doppel-)Schritte jedes Kind für 100 m braucht. Das müssten so zwischen 60 und 75 Doppelschritte sein. Dann gemeinsam loslaufen und 10x diese Strecke "abmessen". Und schon haben sie eine echte Vorstellung von EINEM Kilometer.


schade, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 22:12:03 geändert: 21.06.2011 22:13:08

dass es im nach-rationalen Zeitalter überall von Hexen, Zauberern und Superkräftehoidois wimmelt.
Kann man Unterricht auch mit normalen Menschen - oder muss man da nun muggles sagen? - machen??


welchesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 22:20:05

hexenproblem hast du denn?
kopfschüttel
skole


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2011 23:49:07

Die Höhe eines Baumes messen.
Dazu gibt es von der Sendung mit der Maus eine schöne Anleitung.

Oder die Entfernung zu einem See, obwohl ein Fluss dazwischen liegt.

oder ein Kohlrabi-Beet anlegen unter Berücksichtigung von Reihenabstand etc.

oder eine Blumenrabatte mit verschieden farbigen Blumen bepflanzen und dabei ein regelmäßiges Muster anlegen

oder ein Blumenbeet bepflanzen und dabei die zukünftige Größe der Pflanzen berücksichtigen, sodass die größeren weiter hinten stehen

oder Begriffe "klein-groß" oder "weit - weiter ...", indem die Kinder 3 große Schritte gehen oder 5 möglichst kleine Schritte, 7 mal hüpfen oder 10 mal rückwärts auf einem Bein springen

oder häufige Zahlen suchen - 2: Paar Kirschen, 5: Kelchblätter, Blätter an einer Achse, 8: Beine bei Spinnentieren...

Palim





@amannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.06.2011 08:12:15 geändert: 22.06.2011 08:15:46

So ganz verstehe ich deinen Einwurf nicht!
Es hat ja niemand gesagt, dass jeden Tag "im Grünen" unterrichtet werden soll. Aber Dinge, die vorhanden sind, kann man doch in seinen Unterricht einbeziehen und Anschaulichkeit ist gerade im Grundschulbereich sehr wichtig. Das hat mit Hexerei nix zu tun!
Auch einen Physiklehrer am Gymnasium kann ich mir nicht ohne Versuche vorstellen - nur die sind halt nicht unbedingt draußen (wobei ich mir solche Dinge wie "schiefe Ebene", "Rollwiderstand" und so durchaus auch im Freien vorstellen kann). Blanke Theorie ohne Praxisbezug geht aus meiner Sicht einfach nicht!
Solltest du mit deinem Beitrag jedoch gemeint haben, dass manche Aktionen an den Haaren herbeigezogen werden, dann kann ich dir nur zustimmen! Gerade der Zinnober mancher Prüfungsstunden ist absolut praxisfern, wird aber leider von vielen Prüfern so gewollt ... also wird's auch gezeigt!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs