transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 117 Mitglieder online 09.12.2016 20:38:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sitzordnung Grundschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sitzordnung Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2011 16:35:56

Ja- das Thema hatten wir schon, aber ich habe dazu eine konkrete Frage: Vor einiger Zeit war ich in einem Klassenraum, in dem stand in der Mitte ein ganz großer Tisch mit Stühlen (Anzahl der Schüler der Klasse entsprechend). Entlang der Wände und vor den Fenstern befanden sich Sitzelemente. Diese benutzten die Kids in Phasen des Frontalunterrichts, in denen ja kein Tisch benötigt wird! Wer von euch hat solch eine Sitzordnung schon mal ausprobiert??


Anders herum:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2011 20:12:11

Ich hatte mal folgende Sitzordnung:

einen großen Tisch in der Mitte, um den alle Kinder und die
Lehrerin Platz hatten (also nicht wirklich für jedes Kind einen
ARBEITSPLATZ). Dort fanden Einführungsgespräche, Reflexionen
und das Frühstück (soviel Platz war für jedes Kind vorhanden)
statt. Wurde etwas an der Tafel erarbeitet, blieb halt nur der
Platz vor Kopf frei, der mit dem Rücken zur Tafel gerichtet war.

An den Wänden rechts und links standen Tische in ca 5 Reihen
hintereinander an jeder Wand. An diesen Tischen wurde still
gearbeitet, es durfte dort nicht geredet werden. Zum Vergleichen
oder Austauschen setzte man sich dann eben partnerweise an
den Tisch in der Mitte oder auf den Boden.

Ich hoffe man kann meine Erklärung verstehen. Man muss dazu
sagen, dass die Klasse klein war, so dass Platz genug für diese
Sitzordnung war. Toll fand ich wirklich die strikte Trennung nach
Ruhezone und "Quassel"-zone. Leider hatte ich danach nie
wieder so eine kleine Klasse bzw einen so großen Raum.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs