transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 08.12.2016 05:36:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Studie Religionsunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Studie Religionsunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: samwgoe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2011 17:48:26

Hallo,

ich promoviere an der Georg-August-Universität Göttingen im Fach Sozialwissenschaften und führe im Rahmen meiner Dissertation eine Studie durch. Es sollen Interviews mit Lehrerinnen und Lehrern der christlichen Religionslehre deutschlandweit durchgeführt werden sowie eine videographierte Beobachtung von Unterrichtsstunden im Fach katholische und/oder evangelische Religion. Für diese Studie suche ich Lehrkräfte, die das Fach an staatlich anerkannten Gymnasien in Deutschland unterrichten.

Der Zeitpunkt des Interviews muss nicht unmittelbar in zeitlicher Nähe zu der Aufzeichnung liegen. Das Thema der Untersuchung sind die Biographie und Unterrichtsstile der LehrerInnen. Konkrete Auswertungsfragen gibt es noch nicht, da diese sich abhängig von Themen in der Biographie und den globalen Ergebnissen der Beobachtung entwickeln werden.

Das Erzählte und Aufgezeichnete wird insofern wissenschaftlicher Gegenstand, dass einige Aspekte abstrahiert werden und es später dem Leser der Doktorarbeit nicht mehr möglich sein wird, durch die aufgeführten analysierten Informationen die interviewten und aufgezeichneten Personen erkennen zu können, zumal die Identität der SchülerInnen in diesem Kontext kein Untersuchungsgegenstand darstellt und daher in der Doktorarbeit von der Schulklasse als Kollektiv gesprochen werden soll. Selbstverständlich werden alle Informationen, die ich durch die Interviews und anhand der Beobachtungen erhalte, vertraulich und nur für den Zweck der Doktorarbeit verwenden werde. Vorab möchte ich darauf hinweisen, dass das Interview aus methodischen Gründen auf einem Tonträger aufgezeichnet werden muss.

Sollte Interesse für eine solche Studie bestehen, stehe ich selbstverständlich für Rückfragen zur Verfügung und freue mich über jede Rückmeldung!

Vielen Dank


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2011 19:32:40

kann dir fachlich leider nicht weiterhelfen, aber ich wünsche dir viel Erfolg und viele TeilnehmerInnen an deiner Untersuchung. Und da wird es schwierig. Im Augenblick sind Ferien, d.h. zur Zeit sind max. 1/10 der Leute hier online, die sonst normalerweise hier unterwegs sind. Da wirst du dich wohl noch etwas in Geduld üben müssen und später nochmals nachfragen.


Ansonsten viel Erfolg!
LG
klexel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs