transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 03.12.2016 06:00:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gestaltungsrichtlinien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gestaltungsrichtlinienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivok Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2011 21:22:06

Liebe 4t-Gemeinde,
Die Gestaltung von Arbeitsmaterialien ist sicherlich in weiten Teilen Geschmackssache und sollte nicht restriktiv gehandhabt werden. Dennoch gibt es einige Aspekte, welche die Verwendbarkeit direkt beeinflussen. Mir fallen beim Stöbern in den hier veröffentlichten Materialien spontan zwei Punkte auf:
1. Die Schriftgröße für ein A4-Blatt sollte nach meinem Geschmack bei 12 Punkten liegen, 11 Punkte sind noch in Ordnung, ab 10 Punkten abwärts wirds zu klein.
2. Der Schreibraum für Einsetzübungen sollte mindestens eine Höhe von 7 bis 8 mm haben. Schreibräume von 3 mm, die ich hier teilweise gefunden habe, sind definitv zu klein. Macht euch doch mal den Spaß und messt nach, welchen Schreibraum die natürliche Handschrift eurer Schüler einnimmt.
Vielleicht fallen euch ja noch weitere Kriterien ein, die man als allgemeine Gestaltungsrichtlinien formulieren könnte. Überlegenswert wäre es auch, eine Sammlung von diesbezüglichen Empfehlungen auf der 4t-Seite anzubieten.

Liebe Grüße

ivok


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2011 00:59:58

Ihr könntet ja mal sammeln...

... und wenn wir dann nach dem Überarbeiten des Seitenlayouts die nächsten Projekte in Angriff nehmen,

... weiß ich auch schon, wo ich die "Gesammelten Werke" unterbringen würde.

Es bleibt nur zu hoffen, dass einige UserInnen mit gutem Beispiel vorangehen und sich daran halten.
Die anderen lesen leider nicht mal die normalen Hinweise vor dem Upload.

Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2011 12:08:13

bei der zeilenhöhe zum ausfüllen stimme ich dir zu, bei der schriftgröße nicht ganz. manchmal möchte man einen text eben auf einem einzigen A4-Blatt unterbringen, und dann jongliert man halt mit zeilenabstand und schriftgröße.

viel wichtiger wäre mir, materialien als word-doc hochzuladen, dass ich es auf meine bedürfnisse (österreichische ausdrücke, nicht verwendete fachwörter, zusätzliche anmerkungen, ausbessern des "ß" statt "ss" bei der schweizer rechtschreibung...) abändern kann. dass manche blätter (besonder tabellen) in word dann nicht mehr "original" ausschauen und ein pdf besser ist, ist auch klar. dann wär's aber schön, wenn die user pdf UND word zippen würden udn beides hochladen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs