transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 503 Mitglieder online 11.12.2016 15:05:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "G9 statt G8 ???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

G9 statt G8 ???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2011 15:17:39 geändert: 24.08.2011 15:18:15

Politik setzt wieder auf Abitur nach 9 Jahren...

http://www.4teachers.de/url/4446


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2011 16:14:06

Meine Meinung: Das wurde auch Zeit.

Habe selbst G9 gehabt und konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie die Schüler (und Lehrer) ohne enormen Stress und Druck G8 bewältigen wollen.


G8neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2011 16:31:07

Musst Du nur nach Sachsen oder Thüringen schauen.

Auch beim alten G9 gab es die Möglichkeit zu springen, und so die Schulzeit um ein jahr zu verkürzen.

Der ministeriell verordnete Blödsinn war, dass alle Gymnasien umstellen mussten. Warum hat man es den Schulkonferenzen nicht freigestellt, wie sie verfahren wollen.
es hätte dann nebeneinander G8 und G9 gegeben und dei eltern hätten individuell entscheiden können. Im ländlichen Raum wäre es sogar möglich gewesen eine von drei oder vier Parallelklassen als "Sprinterklasse" zum G8 zu führen, während die anderen nach 9 jahren die allgemeine Hochschulreife erhalten hätten.

Aber wie immer:

Hätte, hätte,
Fahrrdkette.


@ missmarpel93neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2011 14:50:58

Das ist leider fast immer so bei von oben verordnetem Blödsinn, siehe Baden - Württemberg, wo die Grundschüler demnächst nur noch Druckbuchstaben schreiben lernen sollen - ohne Ausnahme!

Wie schrieb doch der Kommentator in der FAZ: "Arme Schüler!"

Scheinbar ist manchen nichts heilig, wenn es darum geht das Rad neu zu erfinden oder sich ein Denkmal zu setzen, egal wie absurd der Anlaß ist.

Ich werde meine Tafelbilder jedenfalls nicht auf Druckbuchstaben umstellen, falls hier in Bayern dieser Unsinn eingeführt werden sollte...

LG

Hesse


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs