transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 139 Mitglieder online 08.12.2016 23:41:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "hamburger zaunposse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

hamburger zaunposseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 11:01:31 geändert: 04.10.2011 13:04:47

http://www.taz.de/Proteste-gegen-Markus-Schreiber/!79275/

heute abend bietet das hamburger künstlerforum "gedoc" in st. georg (koppel 66 bzw. langen reihe 75) um 19:00 uhr eine sicher interessante vernissage zum theme "zäune", welches bei uns im norden aktuell für brisante debatten sorgt.

wird bei euch auch mit verschärfter vertreibungspolitik auf randgruppen reagiert?



Angst-Räumeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 17:35:58

Komisch, es gibt keine Gleichstellungsbeauftragte, die nicht das Thema "Angst-räume" auf der Agenda hat.

Da sind es parks, dunkle tunnel oder unterführungen, dunkle gassen und Winkel und dergleichen mehr, die jedes Mal aufgezählt werden und die forderungen nach umgestaltung oder überwachung eingefordert werden.

natürlich zielen diese maßnahmen auf Prävention von Gewalt, ergo auf "Vertreibung" (der Gewalt verursachenden Situationen bzw. Personen).


von angstmachern und fehlinvestitionenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 19:17:16

ist in diesem fall erst die durch den zaun entstandene menschenleere, einsame parkrandzone - vordem war die brücke belebter raum, der aus bevölkerungssicht dazu beigetragen hat, weniger angst haben zu müssen - eben weil dort menschen lebten, die auch von nichthamburgern nicht automatisch kriminalisiert werden sollten, nur weil sie draußen schlafen.

das von der verantwortlichen bezirksleitung angeführte hier aufgegriffene schutzargument konnte selbst von der hamburger polizei nicht bestätigt werden.

es ist schon mehr als erstaunlich, wenn einerseits für 500 millionen euro eine elbphilharmonie gebaut werden kann und andererseits wird über 100 000 euro für die vertreibung von absolut mittellosen ausgegeben.

damit hat sich diese wunderschöne, wohlhabende stadt leider ein peinliches armutszeugnis ausgestellt, das seinesgleichen hoffentlich suchen muss.





Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs