transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 227 Mitglieder online 09.12.2016 16:52:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "FLA, was ist das ?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

FLA, was ist das ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biateach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2011 18:03:31

Hallo liebe teachers !

Völliger Frischling und das auch noch in einem Bereich, den kaum jemand zu kennen scheint: FLA - zu Deutsch: Fachlehreranwärterin. "Für welches Fach denn?" ist meist die nächste Frage. Kein Fach wie Mathe, Deutsch, Sport -, ich bin in einer 18monatigen Ausbildung zur Fachlehrerin an Förderschulen gelandet - sehr zu meinem Glück, wie mir klar geworden ist, denn die Plätze sind rar.

Da ich an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sehen arbeite und lerne - was auch nicht allzu häufig vorkommt - darf ich mich offensichtlich als echte Rarität betrachten. Das macht mir das Leben leider nicht leichter, weil ich das landläufig zu findende Material häufig komplett modifizieren und anpassen muss oder eben schlichtweg nicht nutzen kann.

Nun denn, ich hoffe einfach darauf, dass ich hier doch noch fündig werde und vielleicht gibt es doch noch ein paar mehr von uns?! Das wäre toll !

Wenn ich weiterhelfen kann, dann tu ich das gerne !

Danke für den netten Empfang und netten Gruß

biateach


herzlich willkommen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2011 19:22:54

versteh ich es richtig, dass du nach einer 1,5 jährigen ausbildung eine sonderpädagogin mit mindestens dreijährigem studium ersetzen sollst oder wie definiert sich dein aufgabenbereich?

unverzagter neugiergruß


spannendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2011 19:32:13

Ich habe ja neulich gelernt, dass es in BY auch einen Unterschied zwischen FörderSCHULlehrer und Förderlehrer gibt.
Und in BW gibt es auch Fachlehrerausbildungen an Schulen.

Deinem Profil nach bist du in NRW.

Du schreibst ja selbst, dass die Plätze rar sind.
Ist die Ausbildung neu?

Ob hier so viele Sonderpädagogen mit deinem Schwerpunkt sind, kann ich nicht sagen,
aber es ist gut, wenn du unsere Community bereicherst

Palim

Fla ist übrigens in Holland ein recht flüssiger Pudding.


Sonderpädagogenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biateach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2011 22:04:36

Hallo Unverzagte,

naja, ersetzen hört sich so bedrohlich an. Es ist schon so, dass man diese Ausbildung nur machen kann, wenn man schon einen Beruf hat (vorzugsweise in einem ähnlichen Bereich, z.B. Therapie, Erzieher, Pflege etc.) und man muss einige Jahre Berufserfahrung an Schulen mitbringen. Diese sind ausschlaggebend, ob man genommen wird oder nicht.

Aber dann ist es tatsächlich so, dass man in einem Team neben einer Sozialpäd arbeitet, je nach Schule oft auch gleichwertig. Das ist nicht nur in NRW so und da wir "billiger" sind.... naja, den Rest kannste Dir denken.

Frage beantwortet ?

Beste Grüße


FLA, Förderlehrer, Förderschullehrer.... ?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: biateach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.10.2011 22:10:01

Hallo Palim,

ja, das scheint in jedem Bundesland ein bisschen anders zu sein. Eine Kollegin ist tatsächlich deswegen nach hier gezogen, weil sie in ihrem Bundesland diese Ausbildung nicht machen kann.

Neu ist die Ausbildung nicht, sie wird nur mit max. 25 Mann alle 2 Jahre oder seltener angeboten. Und nicht bei allen Bezirksregierungen. Aber ich habe Kollegen, die sind schon seit vielen Jahren Fachlehrer und gehen auf die Rente zu, also gibt es das schon ein paar Jährchen mehr. Aber es ist auch so, dass die Ausbildung relativ unbekannt ist, das merke ich immer wieder.

Ach ja, Fla kenne ich gut, Holland ist nicht weit , ich komme mir zwischendurch auch schonmal vor wie ein Pudding , denn die 18 Monate sind stramm, das kann ich nur sagen

Beste Grüße


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2011 14:53:55

Dann musst du dir ab und zu eine Auszeit mit Double Fla gönnen

Hast du gesehen, es gibt jetzt noch ein Fla-Forum.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs