transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 627 Mitglieder online 05.12.2016 19:48:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stoß: unelastisch oder plastisch"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Stoß: unelastisch oder plastischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2011 00:02:17

Hallo Ihr Lieben Physikkolleg/inn/en,

wir haben im Kollegium eine Diskussion um die korrekte Bezeichnung:

Version 1:
elastischer Stoß
und unelastischer bzw. plastischer Stoß
wobei dieser plastische Stoß eine Kopplung nach dem Impuls beschreibt.

Version 2:
elastischer Stoß
unelastischer Stoß,
der eine Kopplung nach dem Impuls beschreibt
und plastischer Stoß,
der neben der Kopplung auch eine Verformung der Körper bewirkt

Nach Version 1 ist plastisch und unelastisch exakt das gleiche.

Nach Version 2 ist jeder plastische Stoß unelastisch
aber nicht jeder unelastische Stoß plastisch.

Könnt Ihr uns weiterhelfen?



Stimme für Version 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lehrplaner_de Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2011 06:54:47

Hallo jamjam,

nach meinem Verständnis gilt Version 1 (plastisch = unelastisch). Das entspricht
z. B. auch dem Wikipedia-Artikel
http://de.wikipedia.org/wiki/Sto%C3%9F_(Physik).

Viele Grüße,
lehrplaner_de


Wikineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2011 08:31:31

Hm,

das stimmt zwar sagt aber noch nichts.
Auf den einschlägigen Physikseiten (z.B. Leifi) wird der Begriff plastisch bei Stoß nicht verwandt.
Aber als Synonym für Verformung.

Gruß

Jamjam


plastische Stöße - nie gehörtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2011 19:37:39 geändert: 07.11.2011 19:41:31

Mir ist während des Physik(Diplom-)Studiums der Begriff "plastisch" bei Stößen nie begegnet, auch in keinem Schulbuch seither.
Unter Plastisch verstehe ich eine Eigenschaft eines Körpers, dass eine Verformung bestehen bleibt.

Die mir geläufige Definition für "inelastischen Stoß" ist, dass die Energie nachher kleiner ist als vorher (-> Verformung).
Die Version 2 scheint mir Konflikte mit dem Energieerhaltungssatz zu ergeben. Wo soll die Energie denn hin, wenn nicht in die Verformung der Stoßkörper?

Das Zusammenbleiben nach dem Stoß zweier Körper kenne ich als "vollkommen inelastisch".


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2011 19:59:53

Demnach wird tatsächlcih zwischen plastisch (inelastisch) und vollkommen inelastisch unterschieden (und die Energie ist natürlich kinetisch) - nur die Begriffswahl ist anders.

JamJam


Dualitätneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unag Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2011 19:42:37

Es gibt zu jedem Vorgang immer nur 2 Gegenteile, die sind hier elastischer und unelastischer Stoß als Theoriebezeichnung. Bekanntlich gibt es für die Theorie die unterschiedlichsten praktischen Anwendungsfälle, die entsprechend bezeichnende Namen tragen. Für energetische Betrachtungen ist die Formel immer einfach, wenn die Energie in eine Ausgangsform eingerechnet wird, also nur in die Geschwindigkeitsändereung (elastischer) oder nur in die Verformung (unelastischer) wobei der anwendungsbegriff "plastischer Stoß" wäre.
Die Energie in die Verformung ist ja schwer auszurechnen, die ja von der kinetischen Energie abgezogen werden müsste!


-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2011 23:13:37

-


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs