transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 222 Mitglieder online 09.12.2016 16:57:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Nis Randers" - Zeitungsmeldung? "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

"Nis Randers" - Zeitungsmeldung? neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2011 16:44:01

Moin moin!

Mein Sohn hat eine Klassenarbeit über die Ballade "Nis Randers" von Otto Ernst geschrieben - in diesem Zusammenhang habe ich eine Frage (also mehr aus privatem Interesse).

Man liest immer wieder, dass der Inhalt der Ballade auf einer wahren Begebenheit beruhe, auf einer Zeitungsnotiz o.ä.; kennt irgendjemand die originale Quelle bzw. weiß, wo sie vielleicht zu finden ist?

Hoffnungsvoll,
Julia

P.S.: Zum Nachlesen: http://de.wikisource.org/wiki/Nis_Randers


Könnte es sein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2011 17:13:57 geändert: 19.11.2011 17:15:06

dass du das mit zwei Dingen verwechselst??

1. Ich habe gehört, dass Fontanes Gedicht JOHN MAYNARD auf einer wahren Begebenheit beruht und er evtl. darüber in der Zeitung gelesen hat.http://digitale-schule-bayern.de/dsdaten/442/4.5.pdf
Selbst bei Wikipedia ist von einer wahren Begebenheit (Nis Randers) nicht die Rede.

2. Der 2. Gedanke ist: Sehr häufig besteht die Aufgabe darin, dass Schüler im Deutschunterricht aus solchen Balladen - und eben auch aus NIS RANDERS - einen Zeitungsbericht schreiben sollen.

Oder lieg ich da total falsch??

LG
klexel


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2011 18:40:35

you're right, all right


Zeitungsgedichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.11.2011 18:51:53

Stimmt, bei Wikipedia steht es mal nicht...

Ich habe diese Information, wenn ich mich recht erinnere, zuerst von meinem Vater bekommen, der mir (vor ziemlich vielen Jahren) von dem Gedicht erzählt hat.
Aber in meinem Gedichtband "Heut bin ich über Rungholt gefahren" von Helga Ramge, ISBN 9783880427877, ist im Vorwort auch zu lesen: "Ein Zeitungsbericht über eine wahre Begebenheit war die Quelle."

Es gibt mindestens drei andere Gedichte, die das gleiche (oder ein sehr ähnliches) Geschehen schildern; in besagtem Gedichtband finden sich "In Sturmes Not" von Julius Wolff (auch 1901 erschienen) und "Die Brüder" von Felix Dahn.

Aber mehr weiß ich (bisher) eben auch nicht.


Dass Fontane "John Maynard" - ebenso wie "Die Brück am Tay" - nach einem Zeitungsbericht verfasst hat, schließt ja keineswegs aus, dass auch andere Dichter so was getan haben!



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs