transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 598 Mitglieder online 06.12.2016 18:58:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dann stelle ich mich einmal vor..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dann stelle ich mich einmal vor...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: starkedame Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2011 15:14:38

ich bin immer auf der Ideensuche, wie ich was meinen Kindern am besten vermittel.

Mein Sohn ist Autist und hat sich einige Dinge bereits selbst beigebracht und so suche ich immer nach Anregungen.

Eingeschult wird er zwar erst nächstes Jahr, doch seine Spezialität sind nun einmal Buchstaben, Zahlen und geometrische Formen. Schreiben hat er sich selber beigebracht und wieviel er schon selber lesen kann, soll wohl noch ein Geheimnis bleiben.

Als großer Bruder stellt er ein Vorbild da, so stehe ich vor dem "kleinen" Problem, dass er schon seiner 2-jährigen Schwester alles mögliche erklärt und beibringt und so habe ich das Problem, dass sie Dinge macht, die nicht altersgerecht sind und immer neue Fragen zu beantworten habe.

Material habe ich zu genüge, doch ist es bei einem kaum bis garnicht sprechenden Kind schwierig zu ergründen wieviel muss jetzt sein, wann ist es angekommen, wann langweilt es einfach nur.
Denn fange ich öfters mal irgendwas an, lege ich es bei Seite, da er es schafft, ich denke ich brauche mehr Informationen was für Lehrer wichtig ist.

Im Zuge der Inklusion wird mein Kind, mit frühkindlichen Autismus in die Regelschule kommen und so möchte ich einfach wissen, wie sieht eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und dem Kind aus, was braucht ein Lehrer, wenn er einen Schüler hat, der einfach ganz anders ist.

Liebe Grüße

PS. Studien was ich nicht tun soll, sind egal, denn garantiert gehen die nicht auf Autisten ein.


Hallo starke Dameneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2011 15:49:48

na da scheinst Du es ja nicht einfach zu haben. Aber erstmal HERZLICH WILLKOMMEN.

WAs Du schreibst, klingt ja fast nach Hochbegabung.

Viel Erfahrung mit Autisten habe ich auch nicht. Aber so wie Du schreibst, scheinst Du vieles gut zu machen.

Im Bereich Erstlesen sind auch viele Texte, wo man ein Bild malen kann. Da kannst Du gut das Textverständnis überprüfen, wenn Dein Kind malt.

Mit Deiner kleinen Tochter, schwer zu sagen. Stelle Dir die Frage, ob das Deiner Tochter schadet. (ich meine das jetzt nicht provokativ oder suggerierend) Dann triff eine Entscheidung.

virtuell lade ich dich jetzt zum ein. Viel Spaß bei uns

PS: Wenn Du eine fachliche Diskussion möchtest, ist es vielleicht besser, wenn Du einen ähnlichen Inhalt in ein Fächerforum stellst, weil die meisten unter Newbies sich nur kurz vorstellen und Du mit Deinem Beitrag doch ein bestimmtes Fachgebiet ansprichst.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs