transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 366 Mitglieder online 08.12.2016 15:19:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Privatkredit für mein Häusle"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2012 22:46:37

ist die von Christian Wulff im Interview angekündigte Zusammenstellung, die seine Anwwälte veröffentlicht haben:

http://www.spiegel.de/media/0,4906,27772,00.pdf


@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 10:20:50 geändert: 08.01.2012 10:21:15

Solche Freunde müsste man haben, die heimlich, ohne etwas zu sagen, 45.000 Euro an einen Buchverlag zahlen, damit ein PR-Buch anzeigenfinanziert werden kann.

Zitat aus dem Schreiben von Wulffs Anwälten:

Ein Fragenkomplex betraf den Umstand, dass der Unternehmer Carsten Maschmeyer an den Verlag Hoffmann & Campe im Jahr 2008 einen Betrag von rund 45.000 Euro gezahlt haben soll, um Zeitungsanzeigen für das Buch des Publizisten Hugo Müller-Vogg über Gespräche mit Christian Wulff zu finanzieren. Von diesen Zahlungen war Herrn Wulff – wie auch Herrn Müller-Vogg – bis zu den entsprechenden Medienveröffentlichungen nichts bekannt.


Wer ist dennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 10:34:56

nun böser? Lehrer oder Medien? Und was wäre die Kombination der beiden? SuperGau wovon?


Ich habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 17:58:31

nicht alles hier verfolgt, also vergesst's einfach, wenn es
ein Doppeleintrag sein sollte.
Ansonsten zum Schlapplachen:
http://www.derwesten.de/politik/scherzkeks-stellt-schloss-
bellevue-bei-immobilien-portal-ein-id6225119.html

Ich kriege das mit dem anklickbaren Link bei Google
Chrome nicht hin!


Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 18:19:37



na schau mal bukineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 18:35:44

nimmste die 20 Zimmer Hütte für einen Euro pro MOnta, dann brauchste 500 000 Euro gar nicht...
Ach doch, das war die Kaution, oder???


Noch was... ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 19:34:06

Schnauze, Wessi!: Ihr könnt ihn behalten!

Christian Wulff hat bewiesen, dass er genau der richtige Bundespräsident ist: Er repräsentiert Westdeutschland wie seit Heinrich Lübke keiner mehr. Eine Egalitäts-Erklärung Von Holger Witzel

http://www.stern.de/politik/deutschland/schnauze-wessi-ihr-koennt-ihn-behalten-1770648.html?1=2



die Antwort sollte eigentlich klar sein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 21:30:12

... und NEIN lauten!

Sich einen Privatkredit von einem Freund geben zu lassen, ist eine Sache, die ihr unter euch ausmachen müsst. Geld verdirbt bekanntlich sehr schnell die Freundschaft, ganz besonders, wenn es um so viel Geld geht.

Aber als Beamter einen solchen riesigen Vorteil in Anspruch zu nehmen (und hier gehts um zehntausende, wenn nicht gar hunderttausend Euro!!), und das vom Vater eines Schülers, das geht nie und nimmer. Der Vorwurf der Vorteilsannahme wäre da meiner Meinung nach voll und ganz gerechtfertigt, und zwar völlig unabhängig davon, ob du dem Schüler dann eine "Sonderbehandlung" zuteil werden lässt oder nicht. Schon der Urlaub in der Ferienwohnung ist bedenklich - du bewegst dich auf sehr dünnem Eis und solltest besser umkehren, bevor du einbrichst.


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 21:32:35 geändert: 08.01.2012 21:36:21

kann doch nicht sein, dass du den Eingangsbeitrag ernst genommen hast?????


Hätte bakunix erst ein reinsetzen müssen???


btw "Lübke"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2012 23:41:41

an die "Ollen" hier: Erinnert ihr Euch?
http://www.youtube.com/watch?v=t2cNS4wZTK4&feature=related
Mein Papi hatte diese LP und irgendwo in den Tiefen meiner nach 14 Umzügen niemals mehr ausgepackten Umzugskartons müsste sie noch schlummern.


<<    < Seite: 5 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs