transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 229 Mitglieder online 03.12.2016 17:07:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "inklusion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 17 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Zurücklehnen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 17:32:31 geändert: 03.06.2012 19:22:30

Die Kommunen sind für das Gebäude und dessen Ausstattung zuständig. Da kannst du dich hinsichtlich körperbehinderter SuS zurücklehnen, falls deine Schule nicht barrierefrei ist.
Aber SuS mit dem Förderbedarf Lernen oder soziale und emotionale Entwicklung kann man dir lustig in deine Klassen setzen. Und bei uns an der HS tut man das auch. Andererseits haben wir diese Kinder eh schon, ob nun mit oder ohne Bescheinigung.
Und da üben wir uns halt weiter in dem Spagat, in Klassen mit mehr als 25 Schülern alle selbständig und kooperativ arbeiten zu lassen und uns dabei individuell um jeden einzelnen zu kümmern. (Kooperative Lernformen sind für Kinder mit Förderbedarf Soziale und emotionale Entwicklung nur schwer zu bewältigen...)
Und wir basteln die bei den QAs geforderte lernförderliche Umgebung und halten gleichzeitig ein reizarmes Eckchen für die AD(H)Sler bereit und was der anderen Spagatmöglichkeiten mehr sind.
Das ganze wird immer mehr in die Richtung "des Kaisers neue Kleider" laufen.

Und nein, ich bin nicht gegen Inklusion, aber eine wirkliche Inklusion erfordert ein anderes Schulsystem.


zurück und aufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 18:01:11

Ich lehne mich trotzdem zurück, und wenn es akut wird auch auf.

Ich habe als Berufsanfänger teilweise bis zu drei SuS mit Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung auf einmal ohne zusätzliche Unterstützung im Klassenverband gehabt und zwar im pubertären Alter zwischen 6. und 8. Klasse. Von allen habe ich mich in einseitigem Einvernehmen erfolgreich individuell getrennt. Das werde ich auch zukünftig umsetzen und hoffentlich weiter erfolgreich in meinem Sinne handhaben.


"einseitiges Einvernehmen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 18:12:24

wird's nicht mehr geben, das genau bedeutet Inklusion konkret für uns alle erst einmal....


einseitigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 19:10:13

Einseitig bedeutet, dass ich es nicht mache.


Soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:20:45

isses!


ach soneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:27:01

Es zwingt euch ja keiner, Lehrer zu bleiben.
Ihr habt ja einen "anständigen" Beruf gelernt.

Palim


So war das von mir eigentlich gemeint, eher etwa so:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:35:50 geändert: 03.06.2012 23:40:28

Wenn ich zusätzlich zum normalen Wahnsinn als Klassen-,Mathe-Physik- und Techniklehrer in der schwerst pubertierenden SEKI auch noch SuS zum "Inkludieren" bekommen soll, weigere ich mich, das zu machen, ohne dass parallel mit mir Lehrer mit spezieller Ausbildung bzw. speziell ausgebildete Supportkräfte z. B. für Autisten in meinem Unterricht sind.

Ich habe festgestellt:
Da ich nicht über Wasser laufen kann, kann ich diese zusätzliche Arbeit auch nicht leisten und lehne die mir daraus zuwachsende zusätzliche Verantwortung ab. Ich kann und darf das nicht übernehmen. Meine bisherige Klientel leidet darunter.
Capice?


komischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:38:42

In sämtlichen anderen Foren kommt gerade ihr beiden doch immer mit dem Argument, das man in der freien Wirtschaft auch nicht einfach machen könne, was man wolle.
Vorgaben seien nun mal wichtig ... etc.

Und jetzt?


Floriansprinzip??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:41:27



Was soll das? Deine letzten Beiträge kann ich nur in die Rubrik:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2012 23:45:18

"vor dem Einschlafen noch mal sauigeln" packen.
Die Erklärung für meine Weigerung dürfte klar sein:

Ohne zusätzliche personelle Unterstützung ist das Thema "Inklusion" eine Mogelpackung und als solche schnellstens öffentlich zu entlarven, damit wir nicht noch mehr Arbeit und Verantwortung von in Wirklichkeit nicht inkludieren, sondern Geld sparen wollenden Politikern aufs Auge gedrückt bekommen, die damit so nach und nach auch die Förderschulen abschaffen können,


<<    < Seite: 17 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs