transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 05.12.2016 01:48:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "inklusion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 26 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
bauliche Voraussetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2012 10:10:12

Die Voraussetzungen gelten aber nur für neu zu errichtende Gebäude.

Für Schulen im Bestand gelten Mindestanforderungen für den behinderten-gerechten Zugang (Barrierefreiheit), für alles andere gibt der Sachaufwandsträger kein geld.


Ganz neuer Schulterschluss - oder was?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2012 23:42:53 geändert: 09.09.2012 00:29:35

Frei nach Christa Wolf:
Stell dir vor, die Senatorin verschiebt Inklusion - und ALLE finden´s gut:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/schule/druck-auf-senat-waechst-schwarz-gruenes-buendnis-fuer-spaetere-einschulung/7111032.html


referentenentwurfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2012 16:32:28

der referentenentwurf zur 9.schulgesetzesnovelle nrw ist seit dieser woche raus. weiterhin sind die angaben im haushaltsentwurf 2012 interessant. und nicht zuletzt ist die qualifizierungsoffensive sonderpädagogische förderung für einige kollegInnen hier vielleicht von interesse.

mfg
sopaed


ja und ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2012 17:06:12

Sachaufwandsträger sind die Kommunen; und die haben kein Geld für Umbaumaßnahmen. Drei Rollis an meinem Laden und das Transportwesen (Aufzug) kollabiert.

Also warte ich noch das gesetzgebungsverfahren und die Erlasse und die Durchführungsverordnungen ab; Papier ist geduldig


@sonpaed + Referentenentwurfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2012 21:16:36

... aha - und nun?


und nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2012 09:41:22

durchlesen, überdenken, auswirkungen auf die eigene berufswelt abschätzen,
veränderungen erkennen, sich neu aufstellen, weiter zetern ...

was weiß ich?

mfg
sopaed


Naneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2012 09:51:59 geändert: 22.09.2012 09:53:16

da wird es mit der Umsetzung ja noch ´ne Weile dauern. Im Übrigen: "überdenken" find ich toll.


ignoreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2012 10:03:21 geändert: 22.09.2012 10:06:49

Erst einmal ignorieren. Abwarten wie die Vorgaben durch die Bezirksregierung aussehen, zuhören, was die Schulleitung in der gesamtlehrerkonferenz mitteilt und wie sie sich in der Schulkonferenz positioniert. Danach "Sand ins Getriebe streuen" über die wenigen Möglichkeiten, die man als unterrichtender Lehrer hat.

Denn eines ist klar, die tatsächliche Umsetzung wird anders aussehen als sie in Sonntagsreden proklamiert wird.
Und wer A13 als Förderschullehrer bekommt, der kann dann auch mehr tun als ich; weil "Leistung muss sich wieder lohnen".

es glaubt doch wirklich niemand, dass die zwei Stunden je Inklusionskind und Woche bei einer Klassenfrequenz von 30 SuS und einer Stundentafel von 32 Pflichtstundenwochen (Eingangsklassen 5 und 6) ausreichend sind.


umsetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2012 10:39:33

erfolgt mit dem schuljahr 13/14.

und mal schauen, wie lange miss es schaffen wird zu ignorieren, wenn das von
ihr unerwünschte "material" sie und ihre einstellung vorführen wird...

in der freien wirtschaft würden solche äußerungen, wie von miss hier
veröffentlicht, mindestens zu einer abmahnung führen! mal schauen, wie lange
arnsberg still hält...

mfg
sopaed


Südwestphalen, Arnsberg IIneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2012 12:16:30

... die werden ewig ruhig sein, die sind gar nicht zuständig.


<<    < Seite: 26 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs