transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 204 Mitglieder online 03.12.2016 18:57:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "inklusion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 43 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
@inraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2012 19:03:06 geändert: 07.11.2012 19:03:53

1. und das halte ich für den wichtigsten auftrag unserer schulen:
jedem kind die möglichkeit zu bieten, angstfrei seine für es erreichbaren
kompetenzen zu erreichen!
2. ob die lehrer "gute" oder "schlechte" lehrer sind, entscheidet sich in meinen
augen im alltäglichen umgang mit kindern und jugendlichen. und dabei ist für
mich ein, nein, das kriterium, ob sich jemand per se von einem "bestimmten
klientel" distanziert oder es gar ausschließt - dies ist natürlich ein
"gütekriterium"!
3. "hinterfragen" und "rundweg ablehnen" sind für mich immense unterschiede!

mfg
sopaed


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2012 19:15:56 geändert: 07.11.2012 20:24:32

"Immer bekommt das "inkludierte" Kind mit, dass andere besser sind."
"Wie würdet ihr euch als Erwachsene fühlen?"

1. muss es zwangsläufig so sein, dass ein kind, welches bspw. langsamer
rechnet, nur im kleineren zahlenraum rechnet, gar nicht rechnet, in seiner
person als schlechter dargestellt wird?
welche rolle spielt hierbei der "maß-gebliche" vorbildgeber?
welche funktion hat in diesem prozess der beschämung und entwertung
herkömmliche leistungskontrolle und bewertung?
welche anderen barrieren für den aufbau eines gesunden selbstbewußtseins
erkennst du noch in unseren schulen?

2. ich spiele leidlich fußball in einer mannschaft. viele sind um längen besser.
ich werde auf der position eingesetzt, die dem team den meisten gewinn aus
meiner "minderleistung" generiert. (nicht torwart!) ich habe jedes mal viel
spaß, obwohl ich immer sehe , dass andere auf dem feld mir haushoch
überlegen sind. darauf reitet mein trainer aber auch nicht rum...

3. was läßt die kinder genau nach dem schulwechsel aufblühen?
und was ist mit den kindern, die dann auch bei euch an der förderschule "die
schlechten" sind?
wie fühlen die sich? müssen die dann auch wieder gehen?
gibt es sowas bei euch nicht? wenn nicht, wie schafft ihr das?

mfg
sopaed


@sonpaedneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2012 20:15:05

Vorige Seite:

Du hast gefragt - ich hab geantwortet...

Über ein Danke hätte ich mich schon gefreut.
klexel


hmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2012 20:23:02

klexel, jetzt hast du mich...
...geschafft...
muss ich mich für eine antwort auf eine - weniger ernste - anfrage bedanken?

ok

entschuldigung.

danke für deine antwort.

auch wenn ich kein word, schon gar kein so altes auf einen pc habe...

mfg
sopaed


8.schulgesetzänderung in nrwneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:06:07 geändert: 08.11.2012 21:06:38

es werden sich ab den 01.02.2013 lehrerInnen aus dem sek I und primarbereich zu förderschullehrerInnen ausbilden lassen können. verbunden ist dies auch mit einem laufbahnwechsel nach a13.

mfg
sopaed


Fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:16:30

Ist das schon beschlossen?

Wo steht das?

Wo steht, wie das von statten gehen soll?




Na toll,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:20:54

FörderschullehrerIn im Schnelldurchgang auf Sparflamme.

Das sollte man boykottieren, zeigt es doch die Wertschätzung dieses Lehramts.


Woneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:25:11

sollen diese neuen Förderschullehrer ausgebildet werden - in
Uniseminaren oder in Ausbildungsgruppen der Bezirksregierungen
?


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:25:52 geändert: 08.11.2012 21:26:19

ja, gestern im landtag beschlossen.

aber lass es dir besser von meiner vorschreiberin (klexel)erklären. sie hat anscheinend umfassende informationen, sonst könnte sie nicht so fundiert eine bewertung abgeben.

manche haltungen ....

mfg
sopaed


noch tollerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2012 21:26:42

Für die StR an Gesamtschulen in NRW ein echter Anreiz, die sind nämlich schon A13, wenn sie überwiegend in der GOSt eingesetzt sind.

Bleibt noch der doofe Rest, dem man meint einen Wurstzipfel vor die Nase halten zu müssen.
Nicht mit mir, ich bleib' E11


<<    < Seite: 43 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs