transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 475 Mitglieder online 04.12.2016 11:27:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "inklusion"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 63 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Refeentenentwurfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 07:02:05

... und wenn den der nordrheinwestfälische Städte- und gemeindebund in der Hand hatte, dann bleibt da nicht mehr viel über.
Stichwort Konnexität oder "einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen".
Ferner müssen auch noch die beiden Landschaftsverbände als kommunale Aufgabenträger angehört werden, von den Elternverbänden wollen wir erst einmal absehen.


VOBASOFneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: walpurga86 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 09:35:19

Ich nehme derzeit an der im Dezember angekündigten und im Februar endlich gestarteten VOBASOF-Maßnahme teil. Hab aber nun gehört,dass wir die ersten und auch die letzten sein werden, weil das ganze doch wieder eingestampft werden soll?! Weiß jemand was genaues dazu?


erstaunlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 17:24:25

was für gerüchte gestreut werden...
die vobasof wird die nächsten 5 jahre laufen. wird auch im gesetzesentwurf so
erläutert. dieser ist jetzt auf der seite des landtages nrw veröffentlicht.
erstaunlich ist auch, wie wenig landesbedienstete anscheinend über
demokratische gesetzgebungsverfahren informiert sind. die verbändeanhörung
ist gelaufen, auf die frage der konnexität geht die gesetzesvorlage auch
ausführlich ein. in den sitzungstagen ende april folgt die erste lesung des
gesetzes.
nochmals:
nicht nur zu diesem thema lege ich jeder die seite des landtags nrw zur
gefälligen lektüre nahe...

mfg
sopaed


Und?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: walpurga86 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 17:41:55

Ich darf danach nicht fragen oder was? Natürlich kann ich das Gesetz lesen und kenn den Entwurf auch. Aber Entwurf heißt ja nicht,dass es so bleiben soll.
In einem anderen Bereich, der mein Hobby betrifft ist es derzeit genauso,dass EU Recht umgesetzt werden muss, der Entwurf steht wurde verlesen, ist aber jetzt zum gefühlten 20ten mal geändert worden und niemand weiß was genaues...
Aber werd dann nicht mehr hier fragen,sorry...


immer weiter fragen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 17:49:45 geändert: 02.04.2013 17:51:10

och walpurga, frag ruhig weiter.

Sopäd sitzt offenbar mit im gesetzgebenden Verfahren, schaut alle Verhandlungen live, weiß genau, was gesprochen wird,
... kann das hier ja aber nicht kundtun.

Es ist in NRW wie in Nds:
Keiner weiß etwas Genaues, gerne rudern einige hin und andere zurück,
viele warten erst mal ab, was nach vielen vielen Neuerungen in Schulen, die alle umgesetzt werden mussten, um wieder eingestampft zu werden, kein Wunder ist.

Leider weiß eben auch hier keiner die ganz aktuellen Beschlüsse, die es ja offenbar auch noch gar nicht gibt.

Wenn es dann aber gegen Ende der Sommerferien (oder Herbstferien rückwirkend zum 1.7.) Erlasse gibt, dann wirst du es sicher hier lesen.

Vielleicht rufst du mal bei einem Dezernenten an. Sollte die Maßnahme eingedampft werden, ist ja auch die Frage, ob ihr die versprochenen Zubrote auch bekommt ... oder die gleich mit verdampft sind.

Ich würde sagen: immer weiter fragen!
Das wollen doch viele Politiker bloß, dass man aufhört, kritische Fragen zu stellen, damit sie heimlich, still und leise beschließen, was sie selbst für der Weisheit letzten Schluss halten, weil es in ihren Vorzeigeschulen (mit den teuren Ressourcen) alles so prima läuft.

Palim


upsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sonpaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 17:53:22 geändert: 02.04.2013 17:56:53

noch erstaunlicher - nein stimmt nicht, wie immer eigentlich - wie bei dem
thema die nerven blank liegen.
ich hatte meine antwort nicht als angriff verstanden. um dies deutlich zu
machen:
für mich stellt sich die frage, wer in deinem umfeld (walpurga) aus welcher
motivation
heraus ein solches gerücht streut!

mfg
sopaed

ps
der andere teil meines letzten postings bezog sich auch weniger auf dich.


blankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 18:50:51

Da liegt nichts blank. Nur der referentenentwurf ist die Blaupause aus Scheixxe Bonbons zu machen. So etwas sind wir an Schule aber mittlerweile gewöhnt und so machen wir es wie immer. Mit der zeit bekommen wir Form und Farbe in den Griff und für den geschmack setzen wir eine Steuerungsgruppe ein. Die tagt dann bis zur nächsten Landtagswahl. Danach erfolgt ohnehin die Optimierung der vorausgegangenen Reform und auch diese beginnt mit einem Referentenauswurf ...

Man kann gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte


Ah okneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: walpurga86 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2013 22:36:14

Die Infos sind von Bekannten an anderen Schulen gekommen,die sich wohl auch für VOBASOF interessieren,aber keine Info dazu bekommen können. Warum das momentan so ist,weiß ich nicht
Bisher erlebe ich das Seminar zum einen als Bereicherung, aber andererseits als noch nicht vollkommen ausgeplant. Man merkt schon deutlich, dass hier und da sher große Fehlplanungen herrschen. Beispiel: Eine Teilnehmerin mit Schwerpunkt LE, die aber nur einen Schüler mit AOSF in der Klasse hat. Für die Prüfung müssen es aber wohl mehr sein. Und dieses Problem wird sich natürlich in fast allen Grundschulklassen stellen.
Ich hab damit an der Förderschule zum Glück keine Schwierigkeiten. Aber wer weiß was im kommenden Jahr noch alles so auffällt.
Nimmt denn hier noch jemand an der Maßnahme teil?? Vielleicht kann man sich mal austauschen über die Eindrücke


Aus der Tagespresse zum Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lineal95 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2013 18:22:18 geändert: 23.04.2013 18:00:15

http://www.sueddeutsche.de/bildung/unterricht-von-behinderten-mit-nichtbehinderten-trick-mit-der-moral-1.1645109



Und klickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.04.2013 21:46:07



<<    < Seite: 63 von 92 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs