transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 58 Mitglieder online 09.12.2016 22:50:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "1. Klasse im Halbjahr"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
1. Klasse im Halbjahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diana-uni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2011 06:45:20

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich mich nun durch die
Empfehlungen für die 1. Klasse gelesen.

Nun mein Problemchen: Ich übernehme sehr kurzfristig eine
erste Klasse im laufenden Schuljahr als Klassenlehrerin
.... gibt es da Tipps?

Ich danke für eure Antworten


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 15:50:15

Was willst du denn genau wissen? Deine Anfrage ist sehr ungenau!!


Viele Fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diana-uni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 17:19:21

Hallo,

tja .. was will ich wissen. Ich habe so viele Fragen in meinem
Kopf. Würde ich die Klasse am Schuljahresanfang übernehmen,
dann habe ich konkrete Vorstellung. Wie ist das im laufenden
Schuljahr.

Was für Spiele würdet ihr empfehlen in dieser Situation?
Worauf muss ich als Klassenlehrer jetzt besonders achten?
Worauf soll ich jetzt verstärkt den Focus richten?

Danke für eure Antworten!!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 18:33:24

Gibt es denn die Möglichkeit, sich mit der vorherigen Klassenlehrerin auszutauschen?

Palim


Kein Austausch möglichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diana-uni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 19:22:45

Hallo Palim,

nein es ist leider kein Austausch möglich. Ich kenne die
Schule auch noch nicht .. wird also alles aufregend und neu.
Die Klasse selber ist bereits seit 5 Wochen mit der anderen
Ersten zusammengelegt.

Adina


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: northwind Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 20:00:02

Hallo diana-uni,
so mitten im Jahr eine Klasse zu übernehmen, ist immer eine nicht ganz einfache Aufgabe. Versuche die Ruhe zu bewahren und in den ersten Tagen die Kinder, die Kollegen und die Bedingungen an der Schule kennen zu lernen. Da die Klasse zusammengelegt war, ist sicher ein Gespräch mit dem/der Kollegen/in ganz aufschlussreich. Er/Sie kennt die SuS und kann dir bestimmt ein paar Tipps mit auf den Weg geben.
Du wirst sehen: Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Ich wünsche dir einen guten Start bei deiner neuen Aufgabe!
LG!
northwind


viele offene Fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2012 22:37:48 geändert: 01.01.2012 22:38:46

Wenn es keine Möglichkeiten gibt, die Kollegin zu befragen,
würde ich an der Schule fragen, ob dir jemand Tipps geben kann.
Es gibt auch die Möglichkeit die Kinder zu fragen (Rituale), vielleicht kannst du dann einiges übernehmen.

Zum anderen würde ich mich ebenfalls erkundigen, wie es dazu kam etc. und dann möglichst bald einen Elternabend einberufen, um dich selbst vorzustellen. Auch dazu würde ich mir vor Ort von anderen Kolleginnen erzählen lassen, was es für Elternschaften gibt etc.
Vielleicht sind auch gute Elternvertreter gewählt und es könnte vorab - sozusagen als Vorbereitung des Elternabends - ein Gespräch mit diesen erfolgen, um ein paar Hintergründe auszutauschen.
Vielleicht ist die Schulleiterin auch geneigt, den Elternabend mit dir zu beginnen und die Begleitumstände zu erklären. Das ist für Eltern besser, als im Nebel stehen gelassen zu werden. Dann kocht die Gerüchteküche nur noch stärker.

Wenn du weißt, welche Fächer du hast, kannst du (hier) konkret fragen, wer z.B. mit gleichen Lehrwerken arbeitet. Vermutlich sind die Kinder noch nicht so weit wie andere Klassen. Dabei würde ich jetzt aber den Focus darauf legen, was schon da ist und worauf man aufbauen kann.

Außerdem gibt es hier ein langes Forum zur Arbeit in der 1. Klasse. Da kannst du stöbern und findest sicher das eine oder andere.

Für den Anfang könntest du die Kinder zeigen lassen, was sie schon können. Darüber bekommst du dann einen Überblick, was da ist. Einige Kinder können ohnehin mehr als das, was gemeinsam erarbeitet wurde, bei anderen steht Wiederholung an, was nach Weihnachten auch in normalen Klassen üblich ist.
Wichtig wäre dann zu gucken:
- Wer kennt welche Buchstaben?
- Wer hat das Leseprinzip schon verstanden?
- Wie weit rechnen welche Kinder?
- Wer zählt nach wie vor beim Rechnen?

Dann kannst du dich in die Arbeit mit dem Lehrwerk stürzen und/oder dir Themen suchen, die anstehen (Lehrplan?) oder die du jetzt gelungen findest (Klassengemeinschaft stärken, der Ex-Klassenlehrerin einen Brief schreiben, Jahresanfang, Winter...)

Und einfach immer wieder fragen!
Je konkreter es wird, desto leichter ist es, Tipps zu geben.

Und wenn du so viele Fragen im Kopf hast, könntest du sie aufschreiben.
Nach und nach wirst du einige streichen und neue darunter setzen. Mir hilft sowas, um Platz im Kopf zu bekommen.

LG
Palim


Danke!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diana-uni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2012 06:53:04

Danke für eure Antworten. Morgen ist es soweit und ich habe
einen Koffer mit Fragen gepackt, auf den ich nun Antworten
suchen und auch finden werde.

Ich werde weiter berichten!!!


Der Anfang ist gemachtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diana-uni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2012 20:32:30

Hallo,

der erste Tag ist rum. Der Elternbrief ist raus und einige
Fragen haben sich geklärt. Nun muss ich die Zeugnisse
schreiben ... habt ihr ein Buchtipp oder Programm für mich?

Danke


????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2012 20:38:52

Wie geht das denn?? Einen Tag an ner neuen Schule und neuen Klasse - und dann Zeugnisse schreiben??


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs