transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 218 Mitglieder online 09.12.2016 09:00:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Märchen - was ist das? Ein wirres Durcheinander"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Märchen - was ist das? Ein wirres Durcheinanderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sodapop82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2012 18:15:23

Hallo zusammen.
Ich hab ein richtiges Problem, meine 5-Klässler werfen alle Geschichten,
die sie im Bereich Märchen/Fabeln/Fantasy/SF etc. aus der Grundschule
bzw. aus dem TV mitgebracht haben, durcheinander.

Wir haben gerade mit Märchen angefangen, noch nicht die Merkmale
erarbeitet... ist das schlimm oder ergibt sich das, wenn wir die Merkmale
erarbeitet haben?

Ich meine, z. B. Peter Pan oder Otto's 7 Zwerge hat was Märchenhaftes,
aber eben nichts Klassisches. Lass ich das dann durchgehen oder erklär
ich den Schülern, dass das falsch ist?

Vielen Dank :)



Heutzutageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2012 23:12:49 geändert: 10.01.2012 22:25:57

sind die Grenzen zwischen den Genres oft fließend! Sag erst
einmal nichts, besprich mit ihnen die Merkmale und dann könnt
ihr ja noch kurz auf diese Filme zurückkommen!


Nach einigenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2012 17:06:10

Texten und/oder Filmen kannst du ja die gleichen Anfänge, die Antagonisten, die Typen und das formelhafte Ende sowie das Eingriefen höherer Mächte als Märchenhaftes erarbeiten lassen. Das kriegen Kinder schnell spitz.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs