transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 401 Mitglieder online 08.12.2016 21:16:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kein Betreff"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
na dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2012 17:41:14

Zähne zusammenbeißen und weiter machen
Aber nur, wenn es das ist, wass du wirklich machen möchtest.
Ich habe Einser-Kandidaten nach einem halben Jahr mit voller Stelle schon das Handtuch werfen sehen und 3,5er Kandidaten die tolle Lehrer sind. Noten sind nicht alles, bei Leibe nicht!
Ich selber bin eine 3,4 Kandidatin und weder ich noch meine Seminarleiter haben je an mir als Lehrerin gezweifelt, aber in der Theorie hab ich in vielen Punkten im Ref eben noch Verbessungsbedarf gehabt. Heute 4 Jahre später behaupte ich mal ganz frech, dass weder die SL noch die Kollegen noch die SuS auf mich verzichten möchten. klingt eingebildet, oder???
Halt die Ohren steif, wenn es dein Traum ist Lehrer zu werden, dann tu es, wenn du dich in der Klasse wohlfühlst und bereit bist an den Kritikpunkten stetig zu arbeiten.

Viel Erfolg bei deiner Entscheidung


Kopf hochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2012 18:19:10

was man will, kann man lernen.

Ich denke, dass Deine allgemeine Einstellung zu Kindern wichtig ist. Bist Du für ihre Probleme empathisch auch wenn es noch so schlimme Rotzlöffel sind? WIe ist der Kontakt? Führen die Kinder gern mit Dir ein Schwätzchen usw. Das ist aus meiner Sicht wichtig. Wie gesagt, das Andere kannst Du lernen.

Ich habe damals mein Praktikum auch mit 3,5 abgeschlossen. Meine Stunden haben mir die Prüfenden zerpflückt. Das war eben so. Heute lernen die meisten Kindern gern bei mir. Ich hatte heute beispielsweise eine sehr schöne Stunde mit Schülern, die bei uns an der Schule als nicht beschulbar und unerträglich gelten. Das gibt dann bei schwierigen Stunden eben auch Kraft, die zu überstehen. Es gibt eben viel Auf und Ab in unserem Job.

Also Augen zu und durch. Mach Dich wegen solcher Probleme nicht fertig , sondern nutze die Kraft für Deine Arbeit.

Ich wünsche Dir viel Erfolg


Schnabelchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 14:38:47 geändert: 21.01.2012 14:39:16

Heute 4 Jahre später behaupte ich mal ganz frech, dass weder die SL noch die Kollegen noch die SuS auf mich verzichten möchten. klingt eingebildet, oder???


Neeeee, überhaupt nicht. Aber wenn es stimmt, dann muss ich mir selbst nicht mehr solchen Druck wegen der Noten machen. Ich übertreibe es da immer. Danke für die Einsichten.


Huhu Leute...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: evalahm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 00:07:01

danke für eure lieben Worte... es ist schön zu hören, dass man doch vielleicht keine Niete ist.

Ich bin in einem LK im Ausbildungsunterricht und es macht mir da total Spaß. In den letzten 6 Doppelstunden bin ich mit den SuS super klar gekommen und habe immer wieder die "richtigen" Ergebnisse am Ende gehabt. Ich habe auch eine 6 und da macht es mir riesen Spaß mit den Kleinen zu arbeiten und ihnen etwas beizubringen. Ich hab auch ne 9, die sind etwas anstrengend und eine 10, die mich auch schon mal richtig fertig machen, vor allem wenn sie in Gruppenarbeiten mal wieder nur Deutsch reden.

Ich sitze meist gerne an der Vorbereitung für den Unterricht und habe auch oft Erfolgserlebnisse, wenn am Ende halbsweg rauskommt, was ich vermitteln wollte.

Ich will schon ewig Lehrerin werden und ich komme auch mit meinen SuS persönlich gut klar und sie reden auch schon mal über Probleme mit mir.


Aber sobald es an Unterrichtsbesuche geht oder das Seminar und was damit zusammenhängt, bin ich total gestresst und zweifel an mir.

Ich habe bis gerade einen UB vorbereitet und bin nicht damit zufrieden. Ich weiß, dass ich Morgen wieder aueinander genommen werde.

Ich fühle mich irgendwie...ich weiß auch nicht... inkompetent, dumm, unfähig...einfach alles zusammen. Vor allem habe ich große Probleme etwas zu erstellen, wenn es nicht "meine" Idee war. Der Fachlehrer meinte, dass ich ein bestimmtes Thema mit einem bestimmten Material machen soll... und die UBs sind bei mir dann immer schlecht...


Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 00:09:55 geändert: 24.01.2012 00:17:35

auf jeden Fall für morgen erstmal ganz viel

Das klappt schon, mach dich nicht verrückt.
Geh bloß nicht mit hängenden Schultern und zitternden Knien in die Stunde mit dem Gedanken: Oh je, das wird ja heute wieder nichts. - Dann kann es nichts werden.

Du bist gut vorbereitet, weißt, was du willst, hast ne gute Planung und bist stolz auf das, was du dir erarbeitet hast. Und das zeigst du auch !!!

Und hinterher berichtest du, ok??

viel Erfolg,
klexel


Ja, werde ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: evalahm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 00:11:02

ich machen, aber besonders gut wird es sicher nicht werden... und dann kommt auch noch der Schulleiter... und dann geht das in die Hose...


Neee,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 00:16:27

und dann geht das in die Hose...

Weg mit diesen Gedanken !!!


Hallo Evaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kristya Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 00:23:10 geändert: 24.01.2012 00:25:44

boa, du auch?... Ich bin gerade auch in Ref. mir geht es echt nicht anders... Als ich dein Beitrag gelesen habe, bin ich kurz in mich gegangen und überlegt, ob ihc das denn geschrieben habe... Das mit UB, Streß und Unfähigkeit... Aber Kopf hoch... Augen zu und durch... Was ich mir versuche bewusst zu machen, und beim letzten Bescuh hat es beinahe funktioniert, dass nicht die Prüfer etwas mitnehmen sollen, sondern die Kids. Die sind es für die ich die Stunde mache, und für die das Beste... WEnn sie sich mit mir wohl fühlen und ich ihnen etwas vermitteln konnte, ist mir doch egal ob die Markerausgabe nicht perfekt organisiert war... Mut zur Lücke - wir lernen noch... Bibbern hilft echt nix... Ein weiterer Tipp vielleicht, helfen dir auch Bachblüten...

LG halt durch!


Hallo zusammenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: evalahm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2012 15:54:55 geändert: 28.01.2012 19:57:03

mein Ub war in Ordnung. Meine Fl meinte zwischen 2 und 3, aber eher zur 3 hin. Sie meinte aber auch, dass sie erstaunt ist, dass ich unter diesem Druck, den ich mir selber machen, noch so gute Leistungen bringen kann. Aber sie befürchtet, dass es nicht mehr lange so gut gehen wird. Sie hat mir geraten, dass ich mir begleitend vielleicht einen Therapeuten suchen soll, der mir hilft aus diesem Stress rauszukommen. Sie befürchtet, dass ich mir mit dem (Noten)-Druck und meiner Verkrampftheit unnötig Steine in den Weg lege. Sie war wirklich sehr nett und sehr verständnisvoll...


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs