transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 01:43:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe! Muss im nächsten Halbjahr Werte und Normen unterrichten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Das wäre ein Traumthemaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 13:41:42

wenn ich das unterrichten dürfte.

Surfe Dich doch mal unter dem Stichworte Normen und Werte durch die Schulbuchverlage.

Hier ein Beispiel: http://www.cornelsen.de/katalog/titel/9783061200190

Ich habe fertige AB`s aus der Reihe "Erwachsen werden", wenn Du mir eine PN mit Deiner E-Mail-Adresse schickst, könnte ich Dir die zukommen lassen. Da werden die "Ich"-Themen angesprochen


Weltreligionenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2012 21:53:18

... ist der Klassiker. Da kann man nichts falsch machen. Die Schüler finden es interessant und es gibt massenhaft Material. Sie können Internetrecherchen, Plakate, Referate, PPPs etc. machen und du hast Zeit, dich ein wenig an den Kurs zu gewöhnen, bevor du ein persönlicheres Thema anfängst.


Genau dieses Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2012 19:39:38

steht auch noch auf dem Plan. Da bin ich total erleichtert, denn da gibts wirklich viel gutes Material und ich muss mich auch nicht so viel einlesen...
Damit werde ich nächste Woche starten!


Lehrbuch "Sich orientieren"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jannimaus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2014 18:48:59

Mit dem o.g. Lehrbuch (bsv- Verlag) habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Auch ein Markt mit Werten und Normen (jeder auf einem Blatt notiert) ist denkbar. Die SuS erhalten fiktive 1000 Euro und kaufen bestimmte Werte und Normen, die einem Preis zugeordnet werden ein. So ergibt sich schon eine Rangordnung, die vielfältige Sprachanlässe bietet.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vg82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2014 20:32:56

für den Tipp, für mich ist es aber nicht mehr interessant, ich bin an eine Grundschule versetzt worden und muss kein Werte und Normen mehr unterrichten.

LG


Du meinst sicher neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2014 09:25:35

"darf"? Werte und Normen wirst Du dort ja dennoch vermitteln.
Viel Erfolg!


LG

Hesse


wie "muss"?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaywinter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2014 20:12:40

wie kann man dazu verpflichtet werden?
Habe in ein paar Tagen ein Vorstellungsgespräch, da kommt es bestimmt auch zu dem Thema FACHFREMD unterrichten... wie sollte man dabei mit dem Thema umgehen? Muss ich sowas machen???

http://theclassbook.wordpress.com/


Im Prinzip janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2014 20:32:24

Zumindest in der SEKI ist alles möglich und da kannst zu allem verpflichtet werden außer Religion und evtl. Sport, aber das weiß ich nicht genau.

Zumindest kannst du davon ausgehen, dass du neben deinen studierten Fächern noch 1-2 weitere Fächer abdecken darfst, es sei denn, du bietest ein absolutes Mangelfach an. Aber keine Angst, es wird nicht gleich Französisch oder Informatik sein, wenn du davon keine Ahnung hast.

Aus genau diesem Grund solltest du dich beim Vorstellungsgespräch auch möglichst offen für alles zeigen.

Gesellschaftslehre heißt in Niedersachsen übrigens Sozialkunde, und die Kernlehrpläne heißen Kerncurricula. Die kannst du bei nibis finden bzw. googeln.
Vielleicht könntest du in deinen anderen beiden Anfragen in den anderen Foren noch deine Fächer und den Schultyp ergänzen, sonst ist es schwierig, dir zu antworten.

Warum setzt du immer deine www-Adresse unter jede Anfrage?


@kaywinterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2014 10:18:28 geändert: 16.06.2014 10:21:28

Die Schulleitung ist für die Organisation des Unterrichts zuständig und dafür, daß jedes Fach der Stundentafel auch unterrichtet wird.

Sie kann in diesem Sinne Lehrkräfte verpflichten auch fachfremd zu unterrichten, um den Untericht sicherzustrellen.
Allerdings darf dies nicht in die Beurteilung einfließen in dem Sinne, daß sie sich dann dort Deinen Unterricht anschauen und Dir einen Strick daraus drehen.

Grundsätzlich kannst Du also auch in einem Fach eingesetzt werden, das Du nicht studiert hast.
So ist es bei uns in Bayern geregelt.

Abgeeshen davon kann das auch durchaus reizvoll sein und eine Chance, in einer Schule den Fuß in die Tür zu bekommen
(wobei das natürlich nur der absolute Notfall sein sollte!).

Also kein Grund gleich mit Ablehnung zu reagieren.
Ich denke, man sollte es von allen Seiten betrachten und das Für und Wider in aller Ruhe abwägen.

In diesem Sinne: Viel Erfolg!


LG

Hesse


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaywinter Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2014 11:05:43

ich habe es gefunden. hattest mir in der anderen anfrage ja schon den hinweis gegeben. Allerdings habe ich für niedersachsen tatsächlich das kerncurricula zu gesellschaftslehre (alle schulformen) gefunden.


zum fachfremden unterrichten: dazu bin ich generell natürlich bereit, sollte sich aber an meinen interessen und neigungen richten? oder sehe ich das falsch? wenn es dann noch ein mangelfach ist, um so besser... bei mir wären es zum beispiel die naturwissenschaftlichen fächer..

mal sehen, was morgen bei dem gespräch rauskommt!


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs